3. Liga, Gruppe 2
Blustavia holt sich drei Punkte gegen Rüttenen

Blustavia behielt im Spiel gegen Rüttenen am Samstag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 2:1.

Drucken
Teilen
(chm)

Blustavia ging bis zur 51. Spielminute 2:0 in Führung, nachdem Yves Galey zweimal getroffen (20. Und 51.) hatte.

Rüttenen gelang in der 90. Minute durch Fabrizio Bur noch der Anschlusstreffer.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

Blustavia hat die drittbeste Torbilanz der Gruppe. Durchschnittlich trifft die Offensive 2.5 Mal pro Partie.

Mit dem Sieg rückt Blustavia um einen Platz nach vorne. Mit 15 Punkten liegt das Team auf Rang 3. Blustavia hat bisher fünfmal gewonnen und einmal verloren.

Blustavia spielt in der nächsten Partie in einem Auswärtsspiel gegen einen nominell schwächeren Gegner: FC Deitingen (Rang 10). Zu diesem Spiel kommt es am Mittwoch (29. September) (20.00 Uhr, Sportanlage Grabmatt, Deitingen).

Für Rüttenen hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit zehn Punkten auf Rang 5. Rüttenen hat bisher dreimal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Rüttenen geht es in einem Heimspiel gegen FC Selzach (Platz 8) weiter. Das Spiel findet am Mittwoch (29. September) statt (20.00 Uhr, Galmis, Rüttenen).

Telegramm: SC Blustavia - FC Rüttenen 2:1 (1:0) - Mittleres Brühl, Solothurn – Tore: 20. Yves Galey 1:0. 51. Yves Galey 2:0. 90. Fabrizio Bur 2:1. – Blustavia: Simon Giger, Reto Arnold, Elio Ziltener, Dan Brand, Franco Torre, Philipp Falk, Yves Galey, Pascal Brunner, Joel Falk, Luca Grillo, Jan Joder. – Rüttenen: Jan Lüthy, Tim Fluri, Sven Fluri, Dominic Müller, Roman Burkard, Jeremias Emch, Moritz Felber, Sven Hürzeler, Nico Gunzinger, David Emch, Simon Nobs. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: FC Zuchwil - FC Leuzigen 5:2, FC Bettlach - FC Iliria 2:0, SC Blustavia - FC Rüttenen 2:1, FC Selzach - FC Niederbipp 1:3

Tabelle: 1. FC Zuchwil 6 Spiele/18 Punkte (13:4). 2. FC Gerlafingen 6/15 (19:6), 3. SC Blustavia 6/15 (15:3), 4. FC Subingen 5/12 (14:2), 5. FC Rüttenen 6/10 (11:9), 6. FC Leuzigen 6/7 (12:16), 7. FC Bettlach 6/6 (5:12), 8. FC Selzach 6/5 (12:22), 9. FC Niederbipp 6/5 (12:16), 10. FC Deitingen 5/4 (2:5), 11. FC Iliria 6/2 (12:19), 12. FC Biberist 6/1 (2:15).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 26.09.2021 19:52 Uhr.

Mehr zum Solothurner Regionalsport:

«Christian Constantin hat uns den ganzen Kuchen weggegessen»: Dieter Schoch und die Achterbahn des Schiedsrichter-Lebens

Ogulcan Karakoyun vom FC Olten: «Ein solches Kribbeln habe ich schon lange nicht mehr gespürt als Trainer»

Der FC Trimbach mit der Euphorie des Aufsteigers und dem Punktemaximum

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Aktuelle Nachrichten