3. Liga, Gruppe 2
Bettlach beendet Niederlagenserie gegen Iliria

Nach drei Niederlagen in Serie hat Bettlach am Samstag gegen Iliria einen Sieg feiern können. Das Team gewann zuhause 2:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Nach 72 torlosen Minuten eröffnete Eric Kohler das Skore für Bettlach. Iliria schaffte es nicht, den Rückstand aufzuholen. Im Gegenteil: Timo Winistörfer erhöhte in der 91. Minute sogar noch auf 2:0. Es war das Schlussresultat.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Gelbe Karten gab es bei Iliria für Ilir Gashi (48.) und Shkumbim Qallakaj (72.). Bettlach behielt eine reine Weste: Es gab keine einzige Karte gegen das Team.

Bettlach machte dank dem Sieg einen Sprung in der Tabelle um zwei Plätze und liegt neu mit sechs Punkten auf Rang 7. Bettlach hat bisher zweimal gewonnen und viermal verloren.

Auf Bettlach wartet im nächsten Spiel das sechstplatzierte Team FC Leuzigen, also der Tabellennachbar. Die Partie findet am Dienstag (28. September) statt (20.00 Uhr, Kreuzacker, Leuzigen).

Mit der Niederlage rückt Iliria in der Tabelle einen Platz nach hinten. Das Team belegt mit zwei Punkten neu Platz 11. Für Iliria war es bereits die zweite Niederlage in Serie.

Iliria trifft im nächsten Spiel daheim auf FC Biberist (Platz 12). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Zu diesem Spiel kommt es am Mittwoch (29. September) (20.00 Uhr, Mittleres Brühl, Solothurn).

Telegramm: FC Bettlach - FC Iliria 2:0 (0:0) - Neufeld, Bettlach – Tore: 73. Eric Kohler 1:0. 91. Timo Winistörfer 2:0. – Bettlach: Nicolas Schmid, Joel Marugg, Gnako Laurent Dakouri, Matthias Messerli, Mehmet Dönmez, Pascal Maritz, Mitja Haring, Manuel Ketels, Kevin Zingg, Eric Kohler, Kevin Sriwong. – Iliria: Burim Saciri, Mentor Spaqi, Fitim Racipi, David Spaqi, Mete Karabulut, Besar Dakaj, Ilir Gashi, Hasan Gedici, Bleron Dakaj, Fitim Sadriji, Afrim Redzepi. – Verwarnungen: 48. Ilir Gashi, 72. Shkumbim Qallakaj.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: FC Zuchwil - FC Leuzigen 5:2, FC Bettlach - FC Iliria 2:0, SC Blustavia - FC Rüttenen 2:1, FC Selzach - FC Niederbipp 1:3

Tabelle: 1. FC Zuchwil 6 Spiele/18 Punkte (13:4). 2. FC Gerlafingen 6/15 (19:6), 3. SC Blustavia 6/15 (15:3), 4. FC Subingen 5/12 (14:2), 5. FC Rüttenen 6/10 (11:9), 6. FC Leuzigen 6/7 (12:16), 7. FC Bettlach 6/6 (5:12), 8. FC Selzach 6/5 (12:22), 9. FC Niederbipp 6/5 (12:16), 10. FC Deitingen 5/4 (2:5), 11. FC Iliria 6/2 (12:19), 12. FC Biberist 6/1 (2:15).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 26.09.2021 10:30 Uhr.

Mehr zum Solothurner Regionalsport:

«Christian Constantin hat uns den ganzen Kuchen weggegessen»: Dieter Schoch und die Achterbahn des Schiedsrichter-Lebens

Ogulcan Karakoyun vom FC Olten: «Ein solches Kribbeln habe ich schon lange nicht mehr gespürt als Trainer»

Der FC Trimbach mit der Euphorie des Aufsteigers und dem Punktemaximum

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Aktuelle Nachrichten