Frauen 3. Liga
Attiswil und Härkingen teilen sich Punkte

Im Spiel zwischen Attiswil und Härkingen gibt es keinen Sieger. Die Teams trennen sich 2:2 unentschieden.

Drucken
Teilen
(chm)

Zunächst war Deborah Rothen in der 6. Minute erfolgreich, dann traf Andrea Reinmann fünf Minuten später zum 2:0.

Attiswil gelang es aber, den Rückstand noch aufzuholen. Zunächst war Laura von Felten (50. Minute) erfolgreich, dann traf Jessica Altschul in der 62. Minute zum Ausgleich.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Rolf Ehrenbogen von Attiswil erhielt in der 30. Minute die gelbe Karte.

In der Abwehr gehört Attiswil zu den Besten: Total liess das Team 8 Tore in sechs Spielen zu. Das entspricht einem Durchschnitt von 1.1 Toren pro Spiel (Rang 2).

Das Unentschieden bedeutet für Attiswil einen Sprung in der Tabelle.

Mit acht Punkten liegt das Team auf Rang 4.

Es macht einen Platz gut.

Attiswil hat bisher einmal gewonnen, dreimal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Für Attiswil geht es auf fremdem Terrain gegen FC Klus-Balsthal (Platz 6) weiter. Diese Begegnung findet am 9. Oktober statt (19.00 Uhr, Sportplatz Moos, Balsthal).

Nach dem Unentschieden ist Härkingen nicht mehr Tabellenführer. Mit 13 Punkten liegt das Team auf Rang 2. Härkingen hat bisher viermal gewonnen, einmal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Als nächstes tritt Härkingen in einem Heimspiel gegen das erstplatzierte Team FC Niederbipp b zum Spitzenduell an. Das Spiel findet am 10. Oktober statt (11.30 Uhr, Aesch, Härkingen).

Telegramm: FC Attiswil - Gäu Selection 2:2 (0:2) - Sportplatz Lindenrain, Attiswil – Tore: 6. Deborah Rothen 0:1. 11. Andrea Reinmann 0:2. 50. Laura von Felten 1:2. 62. Jessica Altschul 2:2. – Attiswil: Tanja Steiner, Michelle Kurth, Jana Guldimann, Patricia Steffen, Rowena Loosli, Michelle Wenger, Jessica Altschul, Fabienne Füri, Nadja Dietrich, Laura von Felten, Debora Altschul. – Härkingen: Lia Widmer, Jana Slezinger, Michela Rossi, Lisa Kohler, Katja Nützi, Michelle Oegerli, Alisha Friedl, Jessica Gfeller, Nadin Enderlin, Deborah Rothen, Andrea Reinmann. – Verwarnungen: 30. Rolf Ehrenbogen.

Alle Spiele des Tages in der Frauen 3. Liga: FC Fortuna Olten - FC Klus-Balsthal 3:3, FC Niederbipp b - FC Grenchen 15 3:0, FC Attiswil - Gäu Selection 2:2

Tabelle: 1. FC Niederbipp b 7 Spiele/15 Punkte (11:7). 2. Gäu Selection 6/13 (22:14), 3. SC Blustavia 7/10 (14:17), 4. FC Attiswil 7/8 (12:8), 5. FC Grenchen 15 6/7 (7:15), 6. FC Klus-Balsthal 6/7 (9:9), 7. FC Dulliken 6/7 (12:12), 8. FC Fortuna Olten 7/7 (20:25).

Mehr Details zum Spiel und zur Frauen 3. Liga finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 03.10.2021 01:04 Uhr.

Mehr zum Solothurner Regionalsport:

«Christian Constantin hat uns den ganzen Kuchen weggegessen»: Dieter Schoch und die Achterbahn des Schiedsrichter-Lebens

Ogulcan Karakoyun vom FC Olten: «Ein solches Kribbeln habe ich schon lange nicht mehr gespürt als Trainer»

Der FC Trimbach mit der Euphorie des Aufsteigers und dem Punktemaximum

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Aktuelle Nachrichten