4. Liga, Gruppe 3
Alpha mit Auswärtserfolg bei Uskana Olten

Sieg für Alpha: Gegen Uskana Olten gewinnt das Team am Sonntag auswärts 2:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Alpha entschied die Partie durch einen Doppelschlag: Zunächst war Timon Tschanz in der 85. Minute erfolgreich, dann traf Marvin Schauli fünf Minuten später zum 2:0.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Eine einzige gelbe Karte gab es bei Alpha, Damian Zurfluh (86.) kassierte sie. Eine Verwarnung gab es für Uskana Olten, nämlich für Shkendim Asani (58.).

Alpha hat die drittbeste Torbilanz der Gruppe. Das Team schiesst im Schnitt 3.4 Tore pro Partie.

Der Sieg bedeutet einen Platzgewinn für Alpha. Das Team liegt mit 23 Punkten auf Rang 2. Für Alpha ist es bereits der siebte Sieg der laufenden Saison. Das Team hat dreimal zuhause und viermal auswärts gewonnen. Zwei Spiele von Alpha gingen unentschieden aus.

Im nächsten Spiel trifft Alpha nach der Winterpause auf fremdem Terrain auf FC Fortuna Olten (Platz 3). Zu diesem Spiel kommt es am 19. März (20.00 Uhr, Sportanlagen Kleinholz, Olten).

Für Uskana Olten hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 16 Punkten auf Rang 6. Für Uskana Olten war es bereits die dritte Niederlage in Serie. Uskana Olten verlor zudem erstmals zuhause.

Uskana Olten spielt das nächste Spiel nach der Winterpause daheim gegen FC Dulliken (Platz 10). Diese Begegnung findet am 20. März statt (17.00 Uhr, Sportanlagen Kleinholz, Olten).

Telegramm: FC Uskana Olten - SV Alpha 0:2 (0:0) - Sportanlagen Kleinholz, Olten – Tore: 85. Timon Tschanz 0:1. 90. Marvin Schauli 0:2. – Uskana Olten: Pajtim Sabani, Fatlum Aliu, Fetim Kastrati, Florent Asani, Endrit Imeri, Abdi Mehmedi, Albin Bilalli, Kenan Tmava, Elez Sejdini, Suhejb Mustafi, Shkendim Asani. – Alpha: Valon Vrapca, Agron Berisha, Melvin Zurfluh, Damian Zurfluh, Philippe Dontenvill, Sven Lüthi, Kevin Reinold, Nhat Huy Ngo, Florian Spielmann, Natthawut Ngokpho, Sandro Dietschi. – Verwarnungen: 58. Shkendim Asani, 86. Damian Zurfluh.

Alle Spiele des Tages in der 4. Liga, Gruppe 3: FC Kappel - FC Oensingen 0:4, FC Härkingen - FC Fortuna Olten 8:1, FC Uskana Olten - SV Alpha 0:2

Tabelle: 1. FC Härkingen 11 Spiele/25 Punkte (46:16). 2. SV Alpha 11/23 (37:21), 3. FC Fortuna Olten 11/23 (40:31), 4. FC Hägendorf 11/18 (29:24), 5. FC Wolfwil 11/17 (31:29), 6. FC Uskana Olten 11/16 (26:28), 7. SC Fulenbach 11/14 (21:26), 8. FC Kestenholz 11/12 (22:31), 9. FC Oensingen 11/12 (24:32), 10. FC Dulliken 11/10 (22:28), 11. FC Olten 11/8 (23:32), 12. FC Kappel 11/4 (13:36).

Mehr Details zum Spiel und zur 4. Liga, Gruppe 3 finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 01.11.2021 20:16 Uhr.

Mehr zum Solothurner Regionalsport:

«Christian Constantin hat uns den ganzen Kuchen weggegessen»: Dieter Schoch und die Achterbahn des Schiedsrichter-Lebens

Ogulcan Karakoyun vom FC Olten: «Ein solches Kribbeln habe ich schon lange nicht mehr gespürt als Trainer»

Der FC Trimbach mit der Euphorie des Aufsteigers und dem Punktemaximum

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Aktuelle Nachrichten