3. Liga, Gruppe 2
Afrim Redzepi führt Iliria mit drei Toren zum Sieg gegen Gerlafingen

Iliria gewinnt am Samstag auswärts gegen Gerlafingen 4:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Afrim Redzepi erzielte in der 33. Minute den Führungstreffer zum 1:0 für Iliria. Mit einem weiteren Tor sorgte Afrim Redzepi in der 70. Minute für das 2:0 für Iliria. Afrim Redzepi erzielte nur sechs Minuten später auch das 3:0 für Iliria. Fitim Sadriji schoss das 4:0 (80. Minute) für Iliria und setzte damit den tormässigen Schlusspunkt der Partie.

Im Spiel gab es nur wenige Karten. Bei Iliria sah Shkumbim Qallakaj (65.) die rote Karte. Gelb erhielt Afrim Redzepi (55.). Eine einzige gelbe Karte gab es bei Gerlafingen, Salko Durakovic (59.) kassierte sie.

Iliria rückt mit den drei Punkten um einen Platz nach vorne. Mit elf Punkten liegt das Team auf Rang 7. Für Iliria ist es der zweite Sieg in Serie.

Im nächsten Spiel kriegt es Iliria zuhause mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das drittklassierte Team SC Blustavia. Diese Begegnung findet am 24. Oktober statt (11.00 Uhr, Mittleres Brühl, Solothurn).

Für Gerlafingen hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 19 Punkten auf Rang 4. Gerlafingen hat bisher sechsmal gewonnen, dreimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Für Gerlafingen geht es auswärts gegen FC Leuzigen (Platz 9) weiter. Das Spiel findet am 23. Oktober statt (17.30 Uhr, Kreuzacker, Leuzigen).

Telegramm: FC Gerlafingen - FC Iliria 0:4 (0:1) - Kirchacker, Gerlafingen – Tore: 33. Afrim Redzepi 0:1. 70. Afrim Redzepi 0:2. 76. Afrim Redzepi 0:3. 80. Fitim Sadriji 0:4. – Gerlafingen: Ivan Kristic, Florentin Mustafa, Can Aykac, Salko Durakovic, Biagio Prestifilippo, Ilija Garic, Beytullah Özdemir, Volkan Turhan, Dino Mujanovic, Endrit Aliji, Jetlir Bytyqi. – Iliria: Burim Saciri, Mentor Spaqi, Mete Karabulut, Fitim Racipi, Shkumbim Qallakaj, Gjems Frrokaj, Fitim Sadriji, Riad Agushi, Ilir Gashi, Bleron Dakaj, Afrim Redzepi. – Verwarnungen: 55. Afrim Redzepi, 59. Salko Durakovic – Ausschluss: 65. Shkumbim Qallakaj.

Alle Spiele des Tages in der 3. Liga, Gruppe 2: FC Gerlafingen - FC Iliria 0:4, FC Bettlach - FC Selzach 0:2, FC Subingen - FC Niederbipp 5:1, FC Biberist - FC Rüttenen 1:0

Tabelle: 1. FC Zuchwil 10 Spiele/25 Punkte (28:10). 2. FC Subingen 10/25 (28:6), 3. SC Blustavia 10/24 (29:11), 4. FC Gerlafingen 10/19 (26:17), 5. FC Rüttenen 10/14 (15:18), 6. FC Niederbipp 10/12 (23:26), 7. FC Iliria 10/11 (23:22), 8. FC Selzach 10/9 (17:33), 9. FC Leuzigen 9/8 (13:23), 10. FC Biberist 10/7 (8:21), 11. FC Bettlach 10/7 (6:21), 12. FC Deitingen 9/6 (7:15).

Mehr Details zum Spiel und zur 3. Liga, Gruppe 2 finden Sie auf der Website des SOFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 18.10.2021 00:10 Uhr.

Mehr zum Solothurner Regionalsport:

«Christian Constantin hat uns den ganzen Kuchen weggegessen»: Dieter Schoch und die Achterbahn des Schiedsrichter-Lebens

Ogulcan Karakoyun vom FC Olten: «Ein solches Kribbeln habe ich schon lange nicht mehr gespürt als Trainer»

Der FC Trimbach mit der Euphorie des Aufsteigers und dem Punktemaximum

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Aktuelle Nachrichten