Regio-Fussball Solothurn

3. LIGA, GRUPPE 2: Tarik Koca rettet Wangen a. A. einen Punkt gegen Flumenthal

© CH Media

Im Spiel zwischen Flumenthal und Wangen a. A. hat es zwar viele Tore gegeben, aber keinen Sieger. Die Teams trennten sich 3:3.

Wangen a. A. geriet dreimal in Rückstand, war selbst nie in Führung, aber holte sich dank dem Ausgleich in der 85. Minute doch noch einen Punkt.

Nach jedem der drei Führungstore von Flumenthal glich Wangen a. A. direkt wieder aus. Zuletzt ging Flumenthal durch Nico Maritz in der 76. Minute 3:2 in Führung. Der Ausgleich für Wangen a. A. zum 3:3 fiel spät durch Tarik Koca. Er war in der 85. Minute erfolgreich.

Die Torschützen für Flumenthal waren: Nico Maritz (2 Treffer) und Nicolas Müller (1 Treffer). Bei Wangen a. A. schoss Florian Haas gleich zwei Tore. Getroffen hat zudem Tarik Koca (1 Tore).

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Wangen a. A. sah Michael Reist (76.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Nicolas Morel (67.), Jan Allemann (67.) und Girolamo Caruso (87.). Bei Flumenthal erhielten Marlon Bachl (19.) und Christof Schönenberger (88.) eine gelbe Karte.

Nach dem Unentschieden verliert Flumenthal einen Platz in der Tabelle und liegt neu mit neun Punkten auf Rang 10. Flumenthal hat bisher zweimal gewonnen, viermal verloren und dreimal unentschieden gespielt.

Mit dem viertplatzierten FC Winznau kriegt es Flumenthal im nächsten Spiel auswärts mit einem besser klassierten Gegner zu tun. Zu diesem Spiel kommt es am Mittwoch (14. Oktober) (20.00 Uhr, Sportplatz Grien, Winznau).

Das Unentschieden bringt Wangen a. A. in der Tabelle einen Platz nach vorne. Das Team liegt neu mit elf Punkten auf Rang 7. Wangen a. A. hat bisher dreimal gewonnen, viermal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Auf Wangen a. A. wartet im nächsten Spiel in einem Heimspiel das achtplatzierte Team FC Wangen b.O., also der Tabellennachbar. Zu diesem Spiel kommt es am Mittwoch (14. Oktober) (20.00 Uhr, Staadfeld, Wangen a.Aare).

Telegramm: SC Flumenthal - FC Wangen a/A 3:3 (1:1) - Sportplatz Kressmatt, Flumenthal – Tore: 1. Nicolas Müller 1:0. 25. Florian Haas 1:1. 67. Nico Maritz 2:1. 69. Florian Haas 2:2. 76. Nico Maritz 3:2. 85. Tarik Koca 3:3. – Flumenthal: Henzi Colin, Roth Stefan, Marti Reto, Bachl Marlon, Huber David, Rüede Mike, Müller Nicolas, Schönenberger Christof, Schmid Matthias, Maritz Nico, Grossenbacher Timo. – Wangen a.A.: Morel Nicolas, Oester Joël, Reist Michael, Allemann Jan, Caruso Girolamo, Wälti Yves, Rota Sandro, Ackermann Tobias, Haas Patrick, Haas Florian, Bovey Patrik. – Verwarnungen: 19. Marlon Bachl, 67. Nicolas Morel, 67. Jan Allemann, 87. Girolamo Caruso, 88. Christof Schönenberger – Ausschluss: 76. Michael Reist.

Tabelle: 1. FC Subingen 10 Spiele/23 Punkte (30:14). 2. FC Hägendorf 10/22 (33:13), 3. FC Deitingen 9/17 (26:12), 4. FC Winznau 9/17 (22:14), 5. FC Kestenholz 10/17 (26:18), 6. FC Trimbach 9/15 (22:18), 7. FC Wangen a/A 9/11 (15:18), 8. FC Wangen b. O. 9/11 (21:23), 9. FC Dulliken 9/11 (16:11), 10. SC Flumenthal 9/9 (16:26), 11. FC Welschenrohr 9/8 (17:15), 12. FC Olten 9/4 (6:47), 13. FC Mümliswil 9/2 (12:33).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 11.10.2020 19:47 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1