Regio-Fussball Solothurn

3. LIGA, GRUPPE 2: Flumenthal mit Sieg gegen Kestenholz – Nico Maritz entscheidet Spiel

Flumenthal beginnt die Saison mit einem Erfolgserlebnis: Gegen Kestenholz setzt es zuhause einen 4:3-Sieg ab.

Zu keinem Zeitpunkt des Spiels war ein Team mit mehr als einem Tor Abstand in Vorsprung. Der Siegestreffer für Flumenthal fiel in der 80. Minute durch Nico Maritz.

Doch von vorne: Timo Grossenbacher eröffnete in der 36. Minute das Skore, als er für Flumenthal das 1:0 markierte. Gleichstand (1:1) hiess es wieder in der 53. Minute, als Fabian Von Arx für Kestenholz traf. Timo Grossenbacher schoss sein Team in der 66. Minute zur 2:1-Führung.

Simon Meier glich in der 71. Minute für Kestenholz aus. Es hiess 2:2. In der 75. Minute war es an Fabian Von Arx, seine Mannschaft 3:2 in Führung zu bringen. Zum Ausgleich für Flumenthal traf Nico Maritz in der 76. Minute. Nico Maritz war es auch, der in der 80. Minute die 4:3-Führung für Flumenthal herstellte.

Die längste Zeit stand das Spiel unentschieden, nämlich während 57 Minuten. Flumenthal führte das Spiel 32 Minuten an, Kestenholz lag eine Minute vorne.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Marlon Bachl von Flumenthal erhielt in der 78. Minute die gelbe Karte.

Nach dem ersten Spiel steht Flumenthal auf dem vierten Rang. Flumenthal spielt zum nächsten Mal am 22. August gegen FC Deitingen (Platz 9).

In der Tabelle steht Kestenholz nach dem ersten Spiel auf Rang 10. Im nächsten Spiel kriegt es Kestenholz mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das drittklassierte Team FC Wangen b.O.. Zu diesem Spiel kommt es am 22. August (17.30 Uhr, St. Peter, Kestenholz).

Telegramm: SC Flumenthal - FC Kestenholz 4:3 (1:0) - Sportplatz Kressmatt, Flumenthal – Tore: 36. Timo Grossenbacher 1:0. 53. Fabian Von Arx 1:1. 66. Timo Grossenbacher 2:1. 71. Simon Meier 2:2. 75. Fabian Von Arx 2:3. 76. Nico Maritz 3:3. 80. Nico Maritz 4:3. – Flumenthal: Vejseli Ramazan, Roth Stefan, Schmid Matthias, Bachl Marlon, Huber David, Rüede Mike, Maritz Nico, Schönenberger Christof, Avduli Veton, Müller Nicolas, Grossenbacher Timo. – Kestenholz: Kaufmann Oliver, Taschler Marc, Rudolf von Rohr Jan, Flury Remo, Häfeli Philipp, Gerber Tim, Meier Simon, Anderegg Robin, Von Arx Kevin, Uebelhart Mike, Bouton Anthony. – Verwarnungen: 78. Marlon Bachl.

Alle Spiele der Runde: FC Hägendorf - FC Olten 11:1, FC Wangen b.O. - FC Dulliken 2:0, FC Subingen - FC Wangen a/A 3:0, FC Trimbach - FC Welschenrohr 0:0, FC Mümliswil - FC Winznau 3:3, SC Flumenthal - FC Kestenholz 4:3

Tabelle: 1. FC Hägendorf 1 Spiele/3 Punkte. 2. FC Subingen 1/3, 3. FC Wangen b.O. 1/3, 4. SC Flumenthal 1/3, 5. FC Winznau 1/1, 6. FC Mümliswil 1/1, 7. FC Trimbach 1/1, 8. FC Welschenrohr 1/1, 9. FC Deitingen 0/0, 10. FC Kestenholz 1/0, 11. FC Dulliken 1/0, 12. FC Wangen a/A 1/0, 13. FC Olten 1/0.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.

Meistgesehen

Artboard 1