Regio-Fussball Solothurn

3. LIGA, GRUPPE 2: Auswärtssieg für Deitingen gegen Kestenholz

© CH Media

Sieg für Deitingen: Gegen Kestenholz gewinnt das Team am Samstag auswärts 5:3.

Kestenholz war einmal in Führung, und zwar in der 35. Minute, als Rudolf von Rohr Jan zum Zwischenstand von 3:2 traf. Raphael Stalder glich in der 42. Minute für Deitingen aus. Es hiess 3:3.

Danach drehte Deitingen auf. Das Team schoss ab der 71. Minute noch zwei weitere Tore, während Kestenholz kein Tore mehr gelang. Der Endstand lautete 5:3.

Die Torschützen für Deitingen waren: David Flury (2 Treffer), Raphael Stalder (1 Treffer), Marco Walter (1 Treffer) und Jonas Zuber (1 Treffer). Bei Kestenholz schoss Rudolf von Rohr Jan gleich zwei Tore. Getroffen hat zudem Philipp Häfeli (1 Tore).

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Simon Frei von Deitingen erhielt in der 73. Minute die gelbe Karte.

Deitingen hat die zweitbeste Torbilanz der Gruppe. Durchschnittlich trifft die Offensive 2.8 Mal pro Partie.

Keine Änderung in der Tabelle für Deitingen: Das Team liegt mit 23 Punkten auf Rang 4. Deitingen hat bisher sechsmal gewonnen, dreimal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Deitingen spielt das nächste Spiel nach der Winterpause auswärts gegen SC Flumenthal (Platz 11). Das Spiel findet am 20. März statt (17.00 Uhr, Sportplatz Kressmatt, Flumenthal).

Für Kestenholz hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 20 Punkten auf Rang 5. Nach zwei Siegen in Serie verliert Kestenholz erstmals wieder. Kestenholz verlor zudem erstmals zuhause.

Als nächstes trifft Kestenholz in einem Heimspiel mit SC Flumenthal (Platz 11) auf ein schlechterklassiertes Team. Die Partie findet am 31. Oktober statt (17.30 Uhr, St. Peter, Kestenholz).

Telegramm: FC Kestenholz - FC Deitingen 3:5 (3:3) - St. Peter, Kestenholz – Tore: 4. Jonas Zuber (Penalty) 0:1.5. Rudolf von Rohr Jan 1:1. 13. David Flury 1:2. 27. Philipp Häfeli 2:2. 35. Rudolf von Rohr Jan 3:2. 42. Raphael Stalder 3:3. 71. Marco Walter 3:4. 88. David Flury 3:5. – Kestenholz: Kaufmann Oliver, Taschler Marc, Wiemann Adrian, Von Arx Fabian, Flury Remo, Gerber Tim, Meier Simon, Uebelhart Mike, Von Arx Kevin, Rudolf von Rohr Jan, Häfeli Philipp. – Deitingen: Hulliger Felix, Kofmel Nicolas, Walter Marco, Zuber Jonas, Frei Simon, Eberhard Jan, Stampfli Tim, Niederer Olivier, Hadzic Amar, Stalder Raphael, Flury David. – Verwarnungen: 73. Simon Frei.

Tabelle: 1. FC Hägendorf 12 Spiele/28 Punkte (38:15). 2. FC Trimbach 12/24 (34:21), 3. FC Subingen 11/23 (31:16), 4. FC Deitingen 12/23 (33:16), 5. FC Kestenholz 12/20 (32:23), 6. FC Winznau 12/18 (28:23), 7. FC Welschenrohr 12/17 (29:16), 8. FC Wangen b. O. 12/17 (29:35), 9. FC Dulliken 11/11 (16:16), 10. FC Wangen a/A 11/11 (18:25), 11. SC Flumenthal 11/10 (18:31), 12. FC Mümliswil 11/5 (16:36), 13. FC Olten 11/4 (6:55).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 25.10.2020 17:09 Uhr.

Meistgesehen

Artboard 1