Regio-Fussball Solothurn

3. LIGA, GRUPPE 1: Rüttenen holt sich drei Punkte gegen Zuchwil

Sieg für Rüttenen: Gegen Zuchwil gewinnt das Team zuhause 2:1.

Rüttenen lag ab der 59. Minute mit zwei Toren in Führung, nachdem Moritz Frey (37., 59.) zweimal getroffen hatte. Zuchwil gelang in der 65. Minute durch Mücahit Arslan noch der Anschlusstreffer.

Bei Zuchwil sah Bastri Ajdari (90.) die gelb-rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Batuhan Baladin (45.) und Noe Loosli (53.). Eine Verwarnung gab es für Rüttenen, nämlich für Lars Fluri (87.).

Der Sturm von Rüttenen sucht seinesgleichen in seiner Gruppe. Niemand erzielt so viele Tore pro Spiel: Die total 17 Tore in vier Spielen bedeuten einen Schnitt von 4.2 Toren pro Match.

Rüttenen verbessert sich in der Tabelle von Rang 3 auf 1. Das Team hat neun Punkte. Für Rüttenen ist es bereits der dritte Sieg der laufenden Saison. Das Team hat zweimal zuhause und einmal auswärts gewonnen.

Als nächstes tritt Rüttenen auswärts gegen das drittplatzierte Team FC Gerlafingen zum Spitzenduell an. Die Partie findet am Sonntag (6. September) statt (11.30 Uhr, Kirchacker, Gerlafingen).

Zuchwil rutscht in der Tabelle von Rang 6 auf 8. Das Team hat vier Punkte. Zuchwil hat bisher einmal gewonnen, zweimal verloren und einmal unentschieden gespielt.

Zuchwil spielt zum nächsten Mal zuhause gegen HNK Croatia (Platz 12). Zu diesem Spiel kommt es am Samstag (5. September) (17.00 Uhr, Widi, Zuchwil).

Telegramm: FC Rüttenen - FC Zuchwil 2:1 (1:0) - Galmis, Rüttenen – Tore: 37. Moritz Frey 1:0. 59. Moritz Frey 2:0. 65. Mücahit Arslan 2:1. – Rüttenen: Lüthy Jan, Fluri Sven, Frentzel Timo, Emch Jeremias, Fluri Lars, Müller Dominic, Luder Benjamin, Hürzeler Sven, Frey Moritz, Meister Sebastian, Burkard Roman. – Zuchwil: Fetaj Granit, Demiroglu Ferhat, Loosli Noe, Hess Tim, Ranfaldi Igor, Qallakaj Shkumbim, Baladin Batuhan, Ajdari Bastri, Sljivic Leon, Marti Mats, Mühlhauser Nicola. – Verwarnungen: 41. Bastri Ajdari, 45. Batuhan Baladin, 53. Noe Loosli, 87. Lars Fluri – Ausschluss: 90. Bastri Ajdari.

Tabelle: 1. FC Rüttenen 4 Spiele/9 Punkte (17:9). 2. GS Italgrenchen 3/7 (9:7), 3. FC Gerlafingen 3/7 (12:6), 4. FC Leuzigen 3/6 (8:6), 5. FC Riedholz 3/6 (5:3), 6. FC Bettlach 4/6 (8:10), 7. SC Blustavia 4/6 (8:8), 8. FC Zuchwil 4/4 (4:5), 9. FC Selzach 2/1 (4:6), 10. FC Biberist 3/1 (5:9), 11. Türkischer SC Solothurn Solothurn 4/1 (6:11), 12. HNK Croatia 1/0 (0:6).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des SOFV.

Meistgesehen

Artboard 1