Regio-Fussball Solothurn

3. LIGA, GRUPPE 1: Italgrenchen feiert zum Auftakt 4:5-Auswärtssieg gegen Rüttenen

Italgrenchen lag gegen Rüttenen deutlich vorne, nämlich 5:1 (62. Minute) - und musste noch fast den Ausgleich hinnehmen.

In der 62. Minute erhöhte Italgrenchen seine Führung auf 5:1. Doch ab der 69. Minute setzte Rüttenen zu einer Aufholjagd. Dank drei Toren bis zur 92. Minute kam Rüttenen noch bis auf ein Tor heran.

Im Spiel gab es nur eine einzige Karte: Nicolai Bur von Italgrenchen erhielt in der 94. Minute die gelbe Karte.

Nach dem ersten Spiel steht Rüttenen auf dem achten Rang. Für Rüttenen geht es am 23. August gegen FC Selzach (Platz 6) weiter.

Italgrenchen liegt nach Spiel 1 auf Rang 4. Im nächsten Spiel kriegt es Italgrenchen mit seinem Tabellennachbarn FC Zuchwil (Platz 5) zu tun. Das Spiel findet am 22. August statt (17.00 Uhr, Sportplatz Riedern, Grenchen).

Telegramm: FC Rüttenen - GS Italgrenchen 4:5 (1:2) - Galmis, Rüttenen – Tore: 3. Klevis Haziri 0:1. 15. Dominic Müller 1:1. 21. Alessandro Giannini (Penalty) 1:2. 51. Jari Eggenschwiler 1:3. 56. Klevis Haziri 1:4. 62. Davide Territo 1:5. 69. Eigentor (Ivan Palermo) 2:5.74. Roman Burkard 3:5. 92. Moritz Frey 4:5. – Rüttenen: Lüthy Jan, Burkard Roman, Fluri Sven, Emch Jeremias, Fluri Lars, Müller Dominic, Emch David, Hürzeler Sven, Frey Moritz, Walker Christoph, Meister Sebastian. – Italgrenchen: Neuhaus Adrian, Conde Rodrigues Stefano, Palermo Matteo, Nuhiu Indrit, Emch Mika, Giannini Alessandro, Haziri Klevis, Januzaj Korab, Chirico Eliano, Palermo Ivan, Eggenschwiler Jari. – Verwarnungen: 94. Nicolai Bur.

Alle Spiele der Runde: SC Blustavia - FC Riedholz 0:2. FC Zuchwil - FC Bettlach 2:1. FC Rüttenen - GS Italgrenchen 4:5. FC Gerlafingen - Türkischer SC Solothurn 5:2. FC Biberist - FC Leuzigen 0:3 (gespielt am Donnerstag, 13.8.).

Tabelle: 1. FC Gerlafingen 1 Spiele/3 Punkte. 2. FC Leuzigen 1/3, 3. FC Riedholz 1/3, 4. GS Italgrenchen 1/3, 5. FC Zuchwil 1/3, 6. FC Selzach 0/0, 7. HNK Croatia 0/0, 8. FC Rüttenen 1/0, 9. FC Bettlach 1/0, 10. SC Blustavia 1/0, 11. Türkischer SC Solothurn 1/0, 12. FC Biberist 1/0.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.

Weitere Angaben finden Sie auf der Seite des SOFV.

Meistgesehen

Artboard 1