Regio-Fussball Solothurn

3. LIGA, GRUPPE 1: Bettlach mit drei Punkten auswärts gegen Selzach

© CH Media

Bettlach behielt im Spiel gegen Selzach am Samstag auswärts das bessere Ende für sich und siegte 2:0.

Jan Walker erzielte in der 41. Minute den Führungstreffer zum 1:0 für Bettlach. In der 60. Minute sorgte Daniele Gallizioli für den Schlusspunkt: Er traf zum 2:0 für Bettlach.

In seiner Gruppe hat Bettlach den höchsten Tore-Schnitt pro Spiel. Die total 29 Tore in zehn Spielen bedeuten einen Schnitt von 2.9 Toren pro Match.

Der Sieg bedeutet einen Platzgewinn für Bettlach. 18 Punkte bedeuten Rang 4. Bettlach hat bisher sechsmal gewonnen und viermal verloren.

Im nächsten Spiel kriegt es Bettlach in einem Heimspiel mit seinem Tabellennachbarn FC Rüttenen (Platz 5) zu tun. Zu diesem Spiel kommt es am 17. Oktober (17.00 Uhr, Neufeld, Bettlach).

Für Selzach hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit 14 Punkten auf Rang 7. Selzach hat bisher viermal gewonnen, viermal verloren und zweimal unentschieden gespielt.

Im nächsten Spiel kriegt es Selzach auf fremdem Terrain mit einem Top-Team zu tun: Es wartet das erstklassierte Team GS Italgrenchen. Zu diesem Spiel kommt es am 17. Oktober (17.00 Uhr, Sportplatz Riedern, Grenchen).

Telegramm: FC Selzach - FC Bettlach 0:2 (0:1) - Zilweg, Selzach – Tore: 41. Jan Walker 0:1. 60. Daniele Gallizioli 0:2. – Selzach: Krivulcik Erik, Bieli Janick, Amiet Pascal, Rolli Kevin, Stauffer Tobias, Büttler Gian, Cetrangolo Stefano, Jermolajevs Edgars, van Garling Timo, Müller Matthias, Osei Godfried. – Bettlach: Schmid Nicolas, Ketels Manuel, Tschanz Michael, Messerli Matthias, Haring Mitja, Falgetano Fausto, Sriwong Kevin, Walker Jan, Polido De Azevedo Artur Luis, Kohler Eric, Gallizioli Daniele. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Tabelle: 1. GS Italgrenchen 10 Spiele/22 Punkte (23:12). 2. FC Riedholz 10/20 (26:14), 3. FC Gerlafingen 10/20 (32:14), 4. FC Bettlach 10/18 (29:22), 5. FC Rüttenen 10/17 (28:19), 6. FC Zuchwil 10/17 (20:15), 7. FC Selzach 10/14 (22:26), 8. SC Blustavia 10/13 (19:22), 9. FC Leuzigen 10/10 (18:22), 10. FC Biberist 10/9 (19:20), 11. Türkischer SC Solothurn Solothurn 10/6 (16:30), 12. HNK Croatia 10/2 (8:44).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 10.10.2020 23:10 Uhr.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des SOFV.

Hier finden Sie die Spielberichte zum Solothurner Regionalfussball.

Meistgesehen

Artboard 1