Regio-Fussball Solothurn

3. LIGA, GRUPPE 1: Bettlach holt sich drei Punkte gegen Blustavia – Siegtreffer in allerletzter Minute

Sieg für Bettlach: Gegen Blustavia gewinnt das Team zuhause 2:1.

Der Siegestreffer für Bettlach gelang Mauro von Arx in der 96. Minute. Davor war es unentschieden gestanden. In der 9. Minute hatte Kevin Sriwong Bettlach in Führung gebracht. Der Ausgleich für Blustavia fiel in der 57. Minute durch Pascal Brunner.

Im Spiel gab es total sechs Karten. Bei Blustavia sah Franco Torre (96.) die rote Karte. Gelbe Karten sahen zudem Tobias Steinmüller (85.) und Franco Torre (93.). Bei Bettlach erhielten Artur Luis Polido De Azevedo (73.), Tim Walker (86.) und Daniele Gallizioli (88.) eine gelbe Karte.

In der Tabelle verbessert sich Bettlach von Rang 8 auf 6. Das Team hat sechs Punkte. Bettlach hat bisher zweimal gewonnen und zweimal verloren.

Auf Bettlach wartet im nächsten Spiel das fünftplatzierte Team FC Riedholz. Die Partie findet am Samstag (5. September) statt (17.00 Uhr, Sportplatz Wyler, Riedholz).

Blustavia steht in der Tabelle neu auf Rang 7 (zuvor: 5). Das Team hat sechs Punkte. Blustavia hat bisher zweimal gewonnen und zweimal verloren.

Blustavia tritt im nächsten Spiel zuhause gegen das Spitzenteam von GS Italgrenchen an, das derzeit auf Platz 2 liegt. Die Partie findet am Samstag (5. September) statt (17.00 Uhr, Mittleres Brühl, Solothurn).

Telegramm: FC Bettlach - SC Blustavia 2:1 (1:0) - Neufeld, Bettlach – Tore: 9. Kevin Sriwong 1:0. 57. Pascal Brunner 1:1. 96. Mauro von Arx 2:1. – Bettlach: Walker Tim, Supper Luca, Ketels Manuel, Messerli Matthias, Haring Mitja, Sriwong Kevin, Tschanz Michael, Walker Jan, Falgetano Fausto, Kohler Eric, Zingg Kevin. – Blustavia: Amerzin Luca, Arnold Reto, Panzeri Manuele, Ziltener Elio, Torre Franco, Oetterli Christian, Grillo Luca, Mollet Fabian, Falk Philipp, Harambasic Josip, Berg Jan Arvid. – Verwarnungen: 73. Artur Luis Polido De Azevedo, 85. Tobias Steinmüller, 86. Tim Walker, 88. Daniele Gallizioli, 93. Franco Torre – Ausschluss: 96. Franco Torre.

Tabelle: 1. FC Rüttenen 4 Spiele/9 Punkte (17:9). 2. GS Italgrenchen 3/7 (9:7), 3. FC Gerlafingen 3/7 (12:6), 4. FC Leuzigen 3/6 (8:6), 5. FC Riedholz 3/6 (5:3), 6. FC Bettlach 4/6 (8:10), 7. SC Blustavia 4/6 (8:8), 8. FC Zuchwil 4/4 (4:5), 9. FC Selzach 2/1 (4:6), 10. FC Biberist 3/1 (5:9), 11. Türkischer SC Solothurn Solothurn 4/1 (6:11), 12. HNK Croatia 1/0 (0:6).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des SOFV.

Meistgesehen

Artboard 1