Regio-Fussball Solothurn

3. LIGA, GRUPPE 1: Auswärtssieg für Riedholz gegen Türkischer SC Solothurn – Henry Horn trifft zum Sieg

Riedholz gewinnt auswärts gegen Türkischer SC Solothurn 2:1.

Der Siegestreffer für Riedholz gelang Henry Horn in der 48. Minute. Davor war es unentschieden gestanden. In der 19. Minute hatte Manuel Reber Riedholz in Führung gebracht. Der Ausgleich für Türkischer SC Solothurn fiel in der 21. Minute durch Kaan Sahin.

Im Spiel gab es total sieben Karten. Bei Türkischer SC Solothurn gab es fünf gelbe Karten. Bei Riedholz erhielten Michael Schneitter (68.) und Tobias Tschumi (77.) eine gelbe Karte.

In der Abwehr gehört Riedholz zu den Besten: Durchschnittlich muss die Defensive 1 Tor pro Partie hinnehmen (Rang 1).

In der Tabelle verbessert sich Riedholz von Rang 7 auf 5. Das Team hat sechs Punkte. Riedholz hat bisher zweimal gewonnen und einmal verloren.

Auf Riedholz wartet im nächsten Spiel das sechstplatzierte Team FC Bettlach. Das Spiel findet am Samstag (5. September) statt (17.00 Uhr, Sportplatz Wyler, Riedholz).

Türkischer SC liegt in der Tabelle unverändert auf Rang 11. Das Team hat einen Punkt. Für Türkischer SC Solothurn ist es bereits die dritte Niederlage der laufenden Saison. Ein Spiel von Türkischer SC Solothurn ging unentschieden aus. Türkischer SC Solothurn verlor zudem erstmals zuhause.

Mit dem viertplatzierten FC Leuzigen kriegt es Türkischer SC Solothurn als nächstes auf fremdem Terrain mit einem deutlich besser klassierten Gegner zu tun. Die Partie findet am Samstag (5. September) statt (17.30 Uhr, Kreuzacker, Leuzigen).

Telegramm: Türkischer SC Solothurn Solothurn - FC Riedholz 1:2 (1:1) - Mittleres Brühl, Solothurn – Tore: 19. Manuel Reber 0:1. 21. Kaan Sahin 1:1. 48. Henry Horn 1:2. – Türkischer SC: Zulfi Altaj, Bediji Armend, Berberoglu Metin, Karabulut Mete, Balikcioglu Kerim, Cardenas Miguel, Cay Erdem, Sahin Kaan, Yildiz Tolunay, Korkut Ahmet Can, Zulfi Orhan. – Riedholz: Bruschi Livio, Ilgenstein Tim, Rickenbacher Noah, Schneitter Michael, Reinhart Elia, Gunziger Silas, Nanzer Marc, Bruni Marco, Horn Henry, Reber Manuel, Steffen Alex. – Verwarnungen: 30. Kerim Balikcioglu, 65. Erdem Cay, 68. Michael Schneitter, 77. Tobias Tschumi, 86. Kaan Dikbas, 91. Selcuk Hatip, 94. Mete Karabulut.

Tabelle: 1. FC Rüttenen 4 Spiele/9 Punkte (17:9). 2. GS Italgrenchen 3/7 (9:7), 3. FC Gerlafingen 3/7 (12:6), 4. FC Leuzigen 3/6 (8:6), 5. FC Riedholz 3/6 (5:3), 6. FC Bettlach 4/6 (8:10), 7. SC Blustavia 4/6 (8:8), 8. FC Zuchwil 4/4 (4:5), 9. FC Selzach 2/1 (4:6), 10. FC Biberist 3/1 (5:9), 11. Türkischer SC Solothurn Solothurn 4/1 (6:11), 12. HNK Croatia 1/0 (0:6).

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden.

Alle Details zur 3. Liga finden Sie auf der Seite des SOFV.

Meistgesehen

Artboard 1