Frauen 3. Liga
Erlinsbach holt sich drei Punkte gegen Turgi – Nadine Hunziker mit Siegtor

Erlinsbach behielt im Spiel gegen Turgi am Sonntag zuhause das bessere Ende für sich und siegte 1:0.

Drucken
Teilen
(chm)

Die Entscheidung fiel in der ersten Halbzeit. Nadine Hunziker traf in der 21. Minute zum 1:0.

Im Spielbericht sind keine Karten verzeichnet.

Mit dem Sieg rückt Erlinsbach um einen Platz nach vorne. Das Team liegt mit sieben Punkten auf Rang 7. Für Erlinsbach ist es der zweite Sieg in Serie.

Erlinsbach trifft im nächsten Spiel auf fremdem Terrain auf FC Beinwil am See (Platz 8). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Zu diesem Spiel kommt es am 25. September (19.30 Uhr, Strandbad, Beinwil am See).

Für Turgi hat sich die Tabellensituation trotz der Niederlage nicht verändert. Das Team liegt unverändert mit drei Punkten auf Rang 9. Turgi hat bisher einmal gewonnen und viermal verloren.

Turgi trifft im nächsten Spiel zuhause auf FC Lenzburg (Platz 10). Die Teams tragen ein Kellerduell aus. Das Spiel findet am 25. September statt (20.15 Uhr, Sportanlage Oberau, Untersiggenthal).

Telegramm: FC Erlinsbach 2 - FC Turgi 1:0 (1:0) - Sportplatz Breite, Niedererlinsbach – Tor: 21. Nadine Hunziker 1:0. – Erlinsbach: Flavia Schär, Linda Estermann, Magdalena Schenk, Raya Keller, Doruntina Mulaj, Linda Berner, Zoe La Roche, Leina Wehrli, Annsophie Wyder, Nadine Hunziker, Eline Kalan. – Turgi: Fabienne Elsasser, Emanuela Ebi, Viviana Finzo, Janine Keller, Nuri Besson, Florence Scheuber, Tabea Hasler, Céline Karrer, Lejdina Kurtishi, Kimi Meier, Cheyenne Mazzola. – Verwarnungen: Keine Karten im Spielbericht.

Alle Spiele des Tages in der Frauen 3. Liga: FC Brugg - FC Mutschellen 1:2, FC Erlinsbach 2 - FC Turgi 1:0

Tabelle: 1. FC Mutschellen 6 Spiele/18 Punkte (19:4). 2. FC Wohlen 1 6/15 (24:7), 3. FC Brugg 6/12 (18:10), 4. SC Seengen 6/10 (13:7), 5. FC Fislisbach 6/8 (14:11), 6. FC Muri 6/7 (6:13), 7. FC Erlinsbach 2 6/7 (3:10), 8. FC Beinwil am See 6/6 (11:16), 9. FC Turgi 6/3 (3:18), 10. FC Lenzburg 6/1 (5:20).

Mehr Details zum Spiel und zur Frauen 3. Liga finden Sie auf der Website des AFV. Zurück zur regionalen Übersicht: Aargau, Basel-Stadt/Baselland oder Solothurn.

Dieser Text ist mit Unterstützung eines Algorithmus erstellt worden. Datenstand: 21.09.2021 08:57 Uhr.

Mehr zum Aargauer Regionalsport:

Regionalfussball: «Wenn nötig, wechsle ich mich ein»: Warum der Gränichen-Trainer seinen Spielerpass reaktiviert hat

Regionalfussball: Angekommen beim 13. Verein: Die beeindruckende Karriere von Rafed Bayazi

EHC Olten: Die unfassbare Geschichte des Eliot Antonietti

Unihockey: Aargauer Vereine zwischen Angst und Hoffnung: Wie lang dauert die Saison dieses Jahr?

Aktuelle Nachrichten