Radsport

Vertragsverlängerung von Marguet

Tristan Marguet verlängert seinen Vertrag bei Gerlafinger Team Roth-Skoda.

Tristan Marguet verlängert seinen Vertrag bei Gerlafinger Team Roth-Skoda.

Rocketman Tristan Marguet trägt weiter die Farben von Roth-Skoda Tristan Marguet, Silbermedaillengewinner im Madison am vergangenen Donnerstag an der EM im Vélodrome Suisse, bleibt definitiv beim Gerlafinger Team Roth-Skoda.

«Als Pro-Conti-Team werden wir grosse Rennen fahren dürfen, das gibt uns allen einen Motivationsschub», sagt der 28-jährige Marguet, «und es freut mich ganz besonders, dass ich nächste Saison zusammen mit meinem Copain Frank Pasche fahren kann.» Zur Erinnerung: Pasche gewann in der Mannschaftsverfolgung ebenfalls EM-Silber.

Mit dem 26-jährigen Nico Brüngger hat ein weiterer Schweizer Fahrer seinen Vertrag für die Saison 2016 verlängert. Zudem stösst mit dem 31-jährigen Franzosen Nicolas Baldo ein Routinier zum Team Roth-Skoda. Baldo fuhr zuletzt für das Team Vorarlberg und gewann im April den Klassiker Paris – Mantes-en-Yvelines.

Meistgesehen

Artboard 1