2. Liga

Verfolgerduell: Heimpleite des FC Subingen gegen den FC Härkingen

Der FC Subingen wieder mit einer ungenügenden Leistung.

Grosse Enttäuschung für die erste Mannschaft. Die Subinger verlieren im sechsten Spiel zu Hause gegen den FC Härkingen mit 2:3. Nach dem Unentschieden gegen den FC Oensingen wollten die Subinger am vergangenen Samstag wieder 3 Punkt einfahren.

Lange Gesichter auf dem Fussballplatz Affolter, nachdem der Schiedsrichter am vergangenen Samstag die Partie zwischen dem FC Subingen und dem FC Härkingen beendete.Nachdem bereits in den letzten beiden Spielen je «nur» ein Punkt resultierte, zeigte die Erste Mannschaft erneut eine ungenügende Leistung.

Trotz gutem Start in das Spiel mit der frühen Führung nach 10 Minuten (Torschütze Florian Gasche) vermochten es die Subinger nicht an das gewohnte Niveau heranzukommen. Auch nach dem Anschlusstreffer zum 2:2 (Torschütze Andreas Linder) kurz vor der Halbzeit änderte sich dieses Bild nicht.

In der 2. Halbzeit wurde der FC Subingen dann gnadenlos bestraft und verlor das Spiel schlussendlich mit 2:3. Das nächste Spiel findet diesen Samstag um 17:00 Uhr Auswärts gegen den FC Wangen bei Olten statt.

Meistgesehen

Artboard 1