Rad

Uwe Peschel wird neuer Sport Direktor

Der ehemalige Radprofi Uwe Peschel wird neuer Sport Direktor des Teams Roth.

Der ehemalige Radprofi Uwe Peschel wird neuer Sport Direktor des Teams Roth.

Mit Uwe Peschel, Dennis Sandig und Jean-Jacques Loup konnte das Roth Gruppe professional cycteam drei weitere renommierte Persönlichkeiten gewinnen und sein sportliches Führungsteam komplettieren.

In der Funktion des "Head of Sports" trägt der Berliner Uwe Peschel die Verantwortung für die sportliche Leitung. Er leitete derzeit das zweite Trainingslager auf Mallorca und bereitet das Team Roth minutiös auf den Saisonstart an der Mallorca Challenge vor. Der frühere Radprofi war ein Spezialist der Zeitfahren und gewann 1992 an den Olympischen Spielen das Mannschaftszeitfahren. In den vergangenen drei Jahren war Uwe Peschel als Sportlicher Leiter beim russischen World-Tour-Team Katusha tätig.

Saisonstart steht vor der Tür

Mit dem Italiener Alessandro Spezialetti und dem Romand Jean-Jacques Loup verfügt das Team Roth über zwei weitere Sportliche Leiter, die langjährige Erfahrung im Profigeschäft mitbringen. Neu ist der Frankfurter Sportwissenschaftler Dennis Sandig zum Team gestossen, der als Coach vor allem die vielen jungen Talente des Teams Roth weiter entwickeln wird. 

Der Saisonstart erfolgt für das das Roth Gruppe professional cycteam bereits am kommenden Donnerstag (28. Januar) an der viertägigen Mallorca Challenge (UCI Kategorie 1.1). Danach folgen die Volta a la Comunitat Valenciana und die Rundfahrt Etoile de Besseges, die beide zur UCI-Kategorie 2.1 zählen (3. bis 7. Februar).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1