Transfer
Ur-Oltner wird Neo-Oltner: Diego Schwarzenbach kehrt zurück zum EHC Olten

Diego Schwarzenbach kehrt nach einem Jahr Auszeit bei La Chaux-de-Fonds per nächste Saison zurück zu seinem Stammverein EHC Olten. Der langjährige EHCO-Stürmer unterschrieb einen Einjahresvertrag plus Kluboption auf eine weitere.

Drucken
Teilen
Diego Schwarzenbach spielte 11 Jahre für den EHCO, ehe er für eine Saison zu La Chaux-de-Fonds wechselte

Diego Schwarzenbach spielte 11 Jahre für den EHCO, ehe er für eine Saison zu La Chaux-de-Fonds wechselte

Bildagentur TopPictures

Diego Schwarzenbach wird nach der aktuellen Saison beim HC La Chaux-de-Fonds wieder in der Heimat auflaufen. Der EHC Olten und Diego Schwarzenbach konnten sich auf eine neue Zusammenarbeit über eine Saison plus Kluboption auf ein zweites Jahr einigen.

Der 30-jährige Stürmer hatte sich Ende der letzten Saison, trotz weiterlaufendem Vertrag und im Sinne eines Neuanfangs, für einen Wechsel in die Romandie entschieden.

Zuvor hatte der Thaler seine gesamte Profikarriere beim EHC Olten verbracht und dabei in 562 NLB-Spielen 415 Skorerpunkte gesammelt.

«Für einen anderen Klub zu spielen, ist eine sehr wertvolle Erfahrung, die mir auch menschlich gut tut. Gleichzeitig habe ich gemerkt, dass ich nun wieder voller Feuer sein werde, um mitzuhelfen, die Ziele meines Herzensklubs zu erreichen», lässt sich Schwarzenbach in einer Mitteilung des Klubs zitieren. (pd)

Diego Schwarzenbach im Einsatz für La Chaux-de-Fonds

Diego Schwarzenbach im Einsatz für La Chaux-de-Fonds

EQ Images
Alte Zeiten: Diego Schwarzenbach im Oltner Trikot.

Alte Zeiten: Diego Schwarzenbach im Oltner Trikot.

Keystone

Aktuelle Nachrichten