Eishockey
U18-Nati gastiert auf dem Weg zur WM in Zuchwil

In der Altjahrswoche kurven bereits traditionsgemäss finnische, tschechische, slowakische, deutsche und natürlich schweizerische Talente übers Eis im Sportzentrum Zuchwil. Dies im Rahmen des U18-Fünf-Länderturniers.

Drucken
Teilen
Gegen die finnische U18-Auswahl verlor die Schweiz an der diesjährigen Heim-WM den Halbfinal.

Gegen die finnische U18-Auswahl verlor die Schweiz an der diesjährigen Heim-WM den Halbfinal.

Keystone

Das U-18-Turnier in Zuchwil ist ein hochkarätiges Turnier, dem über 30 Scouts aus Europa und Übersee in Sachen Talentsichtung beiwohnen werden. Die U18-Eishockey-Auswahl wird neu trainiert von Thierry Paterlini. Das Turnier ist ein wichtiger Programmpunkt auf dem Weg zur WM vom April in den USA. Gemeinhin der Turnierhöhepunkt ist die Partie Schweiz – Finnland, die am Dienstag 29. Dezember um 12 Uhr gestartet wird – High Noon buchstäblich.

Spielplan U18-Fünf-Länderturnier im Sportzentrum Zuchwil
Sa. 26. Dezember: Slowakei - Tschechien (16.30), Schweiz-Deutschland (20.00). So. 27. Dezember: Tschechien - Finnland (15.00), Slowakei - Schweiz (18.30). Mo. 28. Dezember: Finnland - Slowakei (15.00), Deutschland - Tschechien (18.30), Di. 29. Dezember: Finnland - Schweiz (12.00), Slowakei - Deutschland (15.30), Di. 30. Dez: Deutschland - Finnland (11.00), Schweiz - Tschechien (14.30).

Aktuelle Nachrichten