Eishockey

Transfer perfekt! Stanislav Horansky wechselt definitiv zum EHC Olten

Stanislav Horansky wechselt zum EHC Olten

Stanislav Horansky wechselt zum EHC Olten

Aufatmen im Kleinholz: Die Powermäuse haben das Rennen um Stürmer Stanislav Horansky für sich entschieden. Der 23-jährige NLA-erfahrene Stürmer wechselt für zwei Jahre zum EHC Olten.

Heute Donnerstagnachmittag, kurz nach 14.30 Uhr, flattert auf der EHCO-Geschäftsstelle ein nettes Dokument ins Haus: Es ist der unterzeichnete Vertrag von Stürmer Stanislav Horansky!

Der junge, NLA-erfahrene Stürmer, der sowohl als Center wie auch als Flügel eingesetzt werden kann, hat sich für den EHC Olten entschieden. Er wechselt für zwei Jahre zu den Dreitannenstädtern.

Anfang Woche buhlten nebst Olten auch die Rapperswil-Jona Lakers um Horansky, nachdem zu Beginn auch noch NLB-Meister Langenthal am Slowaken mit Schweizer Lizenz interessiert war.

Horansky kam in der abgeschlossenen Saison beim EHC Biel zu 39 Einsätzen und erzielte dabei 6 Skorerpunkte (4 Tore, 2 Assists).

In der Saison 15/16 wurde er von Biel nach 7 Spielen an Partnerteam Ajoie ausgeliehen. Bei den Jurassiern sammelte Horansky in 54 Saisonspielen 41 Skorerpunkte (19/22) und hatte damit einen wesentlichen Anteil am NLB-Meistertitel von Ajoie.

Stanislav Horansky, hier im Biel-Dress, läuft nächste Saison für den EHCO auf

Stanislav Horansky, hier im Biel-Dress, läuft nächste Saison für den EHCO auf

Meistgesehen

Artboard 1