Handball
Trainerwechsel im TV Solothurn – Heger löst Toth ab

Das NLB-Schlusslicht will mit einem Trainerwechsel die nötigen Impulse für das Bewerkstellungen des Klassenverbleibs setzen. Vom BSV Bern-Muri kommt Matthias Heger.

Merken
Drucken
Teilen
Zsolt Toth (links) ist nicht mehr Trainer im TVS.

Zsolt Toth (links) ist nicht mehr Trainer im TVS.

Marcel Bieri

Mit Heger habe man nach Vereinsangaben «den Wunschkandidaten» verpflichten. Der bisherigen U19-Elite-Trainer des BSV Bern-Muri wohnt in der Region. «Wir sind überzeugt, der Mannschaft somit optimale Voraussetzungen zu bieten, um den Ligaerhalt Ende Saison zu schaffen», hält der Verein weiter fest. Das hat man Zsolt Toth offenbar nicht mehr zugetraut.

Darüber hinaus lotst der TVS Patrick Murbach einen ehemaligen Junior zurück in die CIS-Halle. Der Torhüter spielte zuletzt für den Ligarivalen Chênois Genf.