Laufsport

Swiss-Pilot Christian Mathys läuft Streckenreckord am Wengi-Berglauf

Unterwegs zum Streckenrekord: Pilot Christian Mathys.

Unterwegs zum Streckenrekord: Pilot Christian Mathys.

Die 7. Austragung des Wengi-Berglaufs in Matzendorf brachte zwei klare Sieger hervor. Bei den Frauen dominierte Martina Strähl die Konkurrenz einmal mehr, während Christian Mathys den Streckenrekord von Gabriel Lombriser um 13Sekunden verbesserte.

Bei nassen Wetterbedingungen, aber optimalen Lauftemperaturen nahmen am Freitag 430 Läufer und 20 Walker am 7. Wengi-Berglauf teil und absolvierten die Strecke auf den Hausberg in Matzendorf mit Ziel auf der Oberen Wengi. Die Läuferinnen und Läufer der Hauptsrecke nahmen eine Strecke von 7.8 km in Angriff. Die abwechselnde Strecke führte von Matzendorf über die Kirchstrasse nach Aedermannsdorf, nach dem Aufstieg Richtung Langägerten und in der letzten Teilstrecke mehrheitlich im Wald auf die Obere Wengi.

Martina Strähl aus Oekingen, die für den EM-Marathon in Zürich selektioniert wurde, gewann dabei bei den Frauen mit einer Zeit von 36:59. Strähl dominierte schon vor einer Woche am Tüfelsschlucht-Berglauf und doppelte in Matzendorf souverän nach. Zweite wurde die letztjährige Siegerin Bettina Steiger aus Maisprach.

Bei den Männern siegte Christian Mathys aus Zuchwil, wobei der Swiss-Pilot den bestehenden Streckenrekord um dreizehn Sekunden verbesserte und das Ziel in einer Zeit von 32:38 erreichte. Zweiter wurde Marius Füeg aus Mümliswil. Der Thaler liess dabei Markus Bigler und Urs Jenzer hinter sich, welche die nächstälteren Kategorien zu ihren Gunsten entschieden. Die Läuferinnen und Läufer wurden trotz nassen Verhältnissen durch Traichler und Alphornbläser mit guter Stimmung unterstützt.

Zum ersten Mal wurde die Solothurner Kantonalbergmeisterschaft durchgeführt, in Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen des Wengi-Berglaufs. Pro Kategorie wurden jeweils die Kantonalmeister vom Solothurner Leichtathletikverband geehrt. Für das OK Wengi-Berglauf und die Läufergruppe Matzendorf war die Durchführung des 7. Wengi-Berglaufs mit 450 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wiederum ein grosser Erfolg.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1