Eishockey
Spiller unterzeichnet Einjahresvertrag in Langenthal

Der 19-jährige Stürmer und Junioreninternationale Andri Spiller hat beim SC Langenthal einen Einjahresvertrag bis zum Ende der Saison 2015/16 unterzeichnet.

Merken
Drucken
Teilen
Andri Spiller (rechts, hier im Dress des EV Zug) wechselt nach Langenthal.

Andri Spiller (rechts, hier im Dress des EV Zug) wechselt nach Langenthal.

Keystone

Der Junioreninternationale stiess im Verlauf der vergangenen Saison vom EV Zug zu den Oberaargauern, für welche er in der abgelaufenen Spielzeit insgesamt neun Spiele absolvierte und dabei vier Punkte erzielte.

Der junge Bündner hat seinen Wohnsitz bereits in die Region verlegt und bestreitet das Sommertraining mit der 1. Mannschaft. Spiller wird in der kommenden Saison mit der Rückennummer 66 auflaufen.

Stürmerkader komplett

Mit den beiden 18-jährigen Langenthaler Stürmern Silvan Hess und Helder Duarte hat der SCL zudem zwei Eigengewächse mit einem Ausbildungsvertrag ausgestattet, welche in der kommenden Saison im erweiterten Kader der 1. Mannschaft sind und daneben in Biel auch Elite A Junioren spielen. Die beiden Jungtalente kamen bereits im Playoff-Halbfinale gegen die SCL Tigers zu ihrem NLB-Debut.

"Damit ist der Stürmerkader soweit komplett", gibt Noël Guyaz zu verstehen. "Die Verteidigung wird noch verstärkt, Verhandlungen sind im Gange" erklärt der Sportchef weiter.