Kickboxen
Solothurnerin holt sich den Schweizermeistertitel 2015

Die Solothurner Kickboxerin Stefanie Probst von Rajon Dojo sicherte sich vergangen Samstag im Finalkampf an der Argovia Fight Night in Möhlin den Schweizermeistertitel.

Drucken
Teilen
Stefanie Probst (r.) darf sich Schweizer Meisterin im Kickboxen nennen und einen entsprechenden Gurt tragen.

Stefanie Probst (r.) darf sich Schweizer Meisterin im Kickboxen nennen und einen entsprechenden Gurt tragen.

Raion Dojo

Die Solothurnerin Stefanie Probst vom Raion Dojo kann auf eine erfolgreiche Saison zurück blicken. Nachdem sie dieses Jahr zahlreiche Wettkämpfe bestritt, konnte sich die Kickboxerin schliesslich für den Finalkampf um den Schweizermeistertitel qualifizieren. Dieser wurde letzten Samstag an der Argovia Fight Night in Möhlin ausgetragen.

Nach einem harten und spannenden Kampf über drei Runden gewann die Solothurnerinner Fighterin des Raion Dojo nach Punkten und sicherte sich den verdienten Schweizermeistertitel 2015 des Verbandes Swiss Combat System.

Coach Levent Liechti ist stolz auf die neue Schweizermeisterin: «Es war eine anstrengende Saison. Stefanie hat das ganze Jahr über hart trainiert und es hat sich gelohnt: Wir freuen uns, einen neuen Gurt in unserem Dojo aufhängen zu dürfen.» Stefanie Probst sagte nach dem Kampf: «Es ist immer wieder ein unglaubliches Gefühl, im Ring zu stehen und vom Publikum – vor allem von unseren Mitgliedern, die bei jedem Kampf dabei sind - angefeuert zu werden. Als nach dem Fight mein Name fiel, habe ich mich natürlich unglaublich gefreut.»

Stefanie Probst (r.) trifft ihre Gegnerin mit einer harten Linken.

Stefanie Probst (r.) trifft ihre Gegnerin mit einer harten Linken.

Raion Dojo

Der junge Verein Raion Dojo, der vor zwei Jahren in Wangen a.d. Aare gegründet wurde, konnte sich bereits weitere Titel sichern. Der Zuchwiler Valon Thaqi holte letztes Jahr den World Kickboxing Union Schweizermeistertitel in K1 nach Wangen.

Und dies ist erst der Anfang, wie Coach Fabian Koch erklärt: «Unsere Mitglieder sind regelmässig am tranieren, darunter auch ambitionierte Kickboxer. Raion Dojo Fighter werden auch nächstes Jahr wieder in den Ring steigen. Darunter sicher auch der ein oder andere neue Kämpfer.» Als nächstes wird aber zuerst einmal der Gurt der neuen Schweizermeisterin Stefanie Probst im Dojo aufgehängt.