Schiessen
Solothurner Nachwuchs überzeugt am Kantonalfinal in Balsthal

Einmal mehr zeigte der Solothurner Nachwuchs sein Können auf beeindruckte Art und Weise an den Kantonalfinals in Balsthal. Dabei wiederholten Gina Gyger (Oensingen) und die Jugendgruppe von Neuendorf-Härkingen mit Lea Berger, Yannik Kempter und Simon Vogt ihre Vorjahressiege. Bei den Jungschützen-Gruppen dominierten die Teams aus dem Bucheggberg und beanspruchten das Podest für sich alleine.

Merken
Drucken
Teilen
Das Podium des U21-Wettbewerbes.

Das Podium des U21-Wettbewerbes.

Zur Verfügung gestellt

Bei idealen Schiessbedingungen und mit motivierten jungen Teilnehmern, welche bestens betreut wurden durch ihre Trainer, fanden in Balsthal die diversen Einzel- und Gruppenfinals der U21 Junioren des Solothurner Schiesssportverbandes (SOSV) statt. Die beiden Hauptverantwortlichen (Tobias Karlen, Aeschi, und Daniel Hafner, Solothurn) mit ihren Helfern sorgten für einen reibungslosen und speditiven Verlauf.

Fünf Einzelwettkämpfe mit spannenden Finals sowie zwei Gruppenwettkämpfe waren ein gehöriges Mass an Arbeit, aber auch an Freude über die Begeisterung der Juniorinnen und Junioren, an diesem Wettkampf teilnehmen zu dürfen. Nervosität war jedoch nicht nur bei den Teilnehmenden spürbar, sondern auch bei ihren Betreuern, Eltern und Gästen, die mit grossem Interesse die Treffsicherheit verfolgten und die laufend aktualisierten Ranglisten konsultierten.

Michael Imboden gewann bei den Jungschützen vor Andy Willi und Jana Stuber.

Michael Imboden gewann bei den Jungschützen vor Andy Willi und Jana Stuber.

Zur Verfügung gestellt

Bei den Jugendlichen, aufgeteilt neu in drei Alterskategorien, sind Titelverteidigungen eher eine Rarität. Doch genau dies gelang Gina Gyger (Oensingen) mit sehr gut 73 Punkten bei den jüngsten Teilnehmern. Damit siegte sie deutlich vor Michael Grolimund (Erschwil) und Luca M. Eberhard (Messen).

In der mittleren Alterskategorie siegte Lea Berger (Neuendorf) mit 74 Punkten, nachdem sie bereits im Vorjahr auf dem Podest stand. Jacqueline Hafner (Niederbuchsiten) und Simon Vogt (Neuendorf) vervollständigten dieses Siegerpodest. Bei den ältesten Jugendlichen siegte Lukas Gerster (Nunningen) mit 72 Punkten vor Yannik Kempter (Neuendorf) und Simon Stöckli (Lüterswil).

Für den Endfinal waren bei den Jungschützen in der Qualifikation mindestens 86 Pkt. gefordert, was 12 Teilnehmer erreichten. Der kommandierte Final mit Ausscheidungsmodus stellt eine grosse Herausforderung dar und ist auch für die zahlreichen Zuschauer sehr interessant. Erst im allerletzten Wettkampfschuss fiel die Entscheidung. Nach dem 2. Rang im Vorjahr siegte Michael Imboden (Boningen) knapp vor Andy Willi (Schnottwil), während Jana Stuber (Mühledorf) den 3. Rang erreichte.

In der Jugend Kategorie 1 siegte Gina Gyger vor Michael Grolimund und Luca Eberhard.

In der Jugend Kategorie 1 siegte Gina Gyger vor Michael Grolimund und Luca Eberhard.

Zur Verfügung gestellt

Der Juniorenwettkampf mit dem Standardgewehr (U21) wurde von den Schützinnen und Schützen der Sportschützen Leberberg mit den Rängen 1, 2 und 4 dominiert. Mit 189 Punkten setzte sich die routinierte Joana Brudermann vor ihrem Vereinskollegen Joel Vogel im Final durch. Den 3. Rang erreichte Mike Barrer (Fulenbach-Kappel).

Als Abschluss fanden die Gruppenwettkämpfe statt. Sehr knappe Entscheidungen prägten jenen der Jungschützen. Schlussendlich siegte Mühledorf 2 mit Silvan Senn, Ibony Mbungu, Jana Stuber und Marco Lätt mit 356 Punkten dank dem besseren Resultat der 2. Runde vor der punktgleichen Gruppe von Lüterkofen.

Und auch die drittklassierte Gruppe von Messen hatte nur einen Rückstand von zwei Punkten auf die Siegergruppe. Da auch der 4. Rang von Ramsern belegte wurde, stand damit ein 4-facher Sieg für den Bucheggberg statt. Leider muss jedoch auch erwähnt werden, dass in diesem Jahr die Resultate um einiges tiefer ausfielen, als in den Vorjahren.

Beim Gruppenwettkampf der Jugendlichen gelang Neuendorf-Härkingen die Wiederholung ihres Vorjahressieges, nun in der Besetzung Lea Berger, Yannik Kempter und Simon Vogt. Ihr Sieg war sehr deutlich mit guten 516 Punkten. Nunningen klassierte sich auf dem 2. Rang, während Boningen mit dem 3. Rang die Podestplätze vervollständigte.

Ranglisten-Auszüge:

Einzelwettkämpfe 300m

Jugend Kat. 1 (10/11/12 Jährige)

1. Gina Gyger, Oensingen, 73; 2. Michael Grolimund, Erschwil, 68; 3. Luca M. Eberhard, Messen, 67; 4. Mirco Ziegler, Brügglen, 63; 5. Matthias Stebler, Nunningen, 63; 6. Vivien Jäggi, Niederbuchsiten, 62; 7. Marc Bächler, Nunningen, 59; 8. Fabienne Gubler, Winznau, 58

Jugend Kat. 2 (13/14 Jährige)

1. Lea Berger, Neuendorf, 74; 2. Jaqueline Hafner, Niederbuchsiten, 69; 3. Simon Vogt, Neuendorf, 69; 4. Lea Ellenberger, Fulenbach, 66 ; 5. Tina Kaufmann, Heinrichswil, 64; 6. Luca Dallio, Nunningen, 63; 7. Michael Keller, Mühledorf, 62; 8. Marina Borer, Grindel, 61

Jugend Kat. 3 (15/16 Jährige)

1. Lukas Gerster, Nunningen, 72; 2. Yannik Kempter, Neuendorf, 70; 3. Simon Stöckli, Lüterswil, 69; 4. Jana Guldimann, Günsberg, 68; 5. Livia Lochmann, Rohr b. Olten, 63; 6. Cjristoph Rötheli, Härkingen, 59; 7. Manuel Stöckli, Lüterkofen, 54; 8. Raphael Hofer, Biezwil,

Jungschützen

1. Michael Imboden, Boningen MS, 135 (88/135); 2. Andy Willi, Schnottwil SG, 134 (86/134); 3. Jana Stuber, Mühledorf SG, 123 (89/123); 4. Sandro Müller, Seewen FS, 115 (86/115); 5. Nadine Zeltner, Neuendorf-Härkingen SV, 106 (90/106); 6. Marvin Kofmel, Laupersdorf SV, 93 (88/93); 7. Tim Locher, Messen SG, 88 (91/88); 8. Mike Singer, Günsberg FS, 88 (90/88); 9. Ibony Mbungu, Mühledorf SG, 86 (87/86); 10. Stefan Bloch, Welschenrohr SV, 84 (88/84); 11. Olivier Kofmel, Bettlach SG, 83 (86/83); 12. Pascal Käser, Zuchwil FS, 82 (86/82)

Junioren Standardgewehr U21

1. Joana Brudermann, Selzach SS Leberberg, 189 (189/189);2. Joel Vogel, Selzach SS Leberberg, 186 (190/186); 3. Mike Barrer, Fulenbach-Kappel SG, 175 (183/175); 4. Claude Winkelhausen, Selzach SS Leberberg, 167 (189/167); 5. Cédric Zuber, Laupersdorf SV, 150 (184/150); 6. André Zeltner, Niederbuchsiten SV, 145 (181/145);7. Simon Hafner, Niederbuchsiten SV, 130 (180/130

Gruppenwettkämpfe

Jugendliche

1. Neuendorf-Härkingen SV 1, 516 (258/258) mit Lea Berger, Yannik Kempter, Simon Vogt; 2. Nunningen FS 1, 488 (239/249) mit Luca Dallio, Lukas Gerster, Matthias Stebler; 3. Boningen MS 1, 463 (226/237) mit Andreas Imboden, Anna-Lea Schärer, Bastian Studer; 4. Fulenbach-Kappel SG 1, 445 (222/223) mit Lea Ellenberger, Björn Haefeli, Samuel Haller; 5. Messen SG 1, 415 (209/206) mit Luca M. Eberhard, Jan Husmann, David Trink; 6. Laupersdorf SV 1, 373 (188/185) mit Fabian Eggenschwiler, Joel Peter, Lorin Peter

Jungschützen

1. Mühledorf SG 2, 656 (324/332) mit Marco Lätt, Ibony Mbungu, Silvan Senn, Jana Stuber; 2. Lüterkofen SSG 1, 656 (328/328) mit Lisa Ebehard, Dimitri Otti, David Roth, Remo Stöckli; 3. Messen SG 1, 654 (334/320) mit Adrian Haldemann, Jasmin Iseli, Martin Iseli, Philippe Schenk; 4. Oberramsern SG Ramsern 1, 652 (325/327) mit Vanessa Arni, Michael Jäggi, Rahel Marti, Steve Rüegsegger; 5. Günsberg FS 1, 641 (313/328) mit Mischa Chappuis, Patrik Jeker, Patrick Sieber, Mike Singer; 6. Welschenrohr SV 1, 640 (328/312) mit Nico Antenen, Marcel Bloch, Sven Flück, Fabian Germann; 7. Fulenbach-Kappel SG 1, 627 (318/309) mit Carl Brander, Jan Ellenberger, Silvan Lienhard, Matthias Ritter; 8. Mühledorf SG 1, 623 (316/307) mit Niklas Burkolter, Nick Hürlimann, Simon Pfister, Silvan Stalder; 9. Seewen FS 1, 617 (310/307) mit Lisa Antonucci, Reto Blank, Christoph Hackspiel, Sandro Müller; 10. Deitingen SV 1, 613 (322/291) mit Delia Flury, Thierry Gobet, Simon Ris, Marème Zuber.