Eishockey
Solothurner Jungtalent Samuel Walser zum HC Davos

Der HC Davos hat sich eines der begehrtesten Talente auf dem Schweizer Transfermarkt gesichert. Samuel Walser, der seine Karriere beim EHC Olten begann und bei den Kloten Flyers zum NLA-Spieler ausgebildet wurde, wechselt kommenden Sommer zu Davos.

Merken
Drucken
Teilen
Samuel Walser begann seine Karriere beim EHCO

Samuel Walser begann seine Karriere beim EHCO

Keystone

Der 20-jährige Boninger gilt als einer der talentiertesten Mittelstürmer der jüngeren Generation und hatte Angebote von allen zwölf NLA-Klubs vorliegen. Zuletzt hatten der HC Lugano und der HCD am heftigsten um die Dienste des 1,90 Meter grossen und 95 kg schweren Walser gebuhlt. (ku)