Nach einer gelungenen Saison 2016, unter anderem mit dem neuen Schwingerkönig Matthias Glarner und vielen schöner Berner Erfogen, geht es auch gleich in Kirchberg wieder zur Sache. Mit Schwingerkönig Matthias Sempach und dem Dritten von Estavayer Remo Käser sind zwei absolute Spitzenschwinger am Start.