Schiesssport
Schützenverein Niederbuchsiten kann dank Spitzenresultaten seine Führung ausbauen

Die Solothurner Mannschaftsmeisterschaft ging in die dritte Runde. Überzeugende Leistungen lieferten der Schützenverein Niederbuchsiten, bei den Junioren konnte sich Messen 1 durchsetzen und den ersten Tabellenplatz halten

Heinz Hammer
Merken
Drucken
Teilen
Niederbuchsiten überzeugte bei den Solothurner Teammeisterschaften

Niederbuchsiten überzeugte bei den Solothurner Teammeisterschaften

Martin Toengi

Gewehr 300 Meter

Mit dem hervorragendem Rundenhöchstresultat von 1541 Punkten baute der Schützenverein Niederbuchsiten seine Führung in der Liga A aus. Spannung verspricht der Kampf um den letzten Finalplatz, bzw. die beiden Abstiegsplätze, beträgt doch die Differenz zwischen Walterswil und Boningen nur zwei Punkte. In den beiden B-Ligen scheinen die Würfel um den Aufstieg gefallen sein, denn die beiden Spitzenreiter Aeschi RSV und Oekingen SG haben vor der letzten Runde einen beruhigenden Vorsprung auf die Zweitplatzierten vor der noch ausstehenden letzten Runde.

In der 1. Liga kann sich jedoch keiner der vier Spitzenreiter sicher fühlen, den Aufstieg bereits geschafft zu haben. Die Abstände auf ihre Verfolger betragen nur zwischen zwei und 15 Punkten, so dass die letzte Runde die Entscheidungen bringen wird. Im Moment führen Matzendorf SG, Hofstetten-Flüh SG, Lüterswil-Biezwil SG und Gunzgen MS ihre Gruppen an. In der 2. Liga sind die verschiedenen Mannschaften in ihren Gruppen ein wenig näher zusammengerückt.

Junioren 300 Meter

Auch nach der zweiten Runde führt Messen 1 mit 736 Punkten vor Niederbuchsiten mit 724 Punkten die Tabelle an. Es folgen Welschenrohr SV 2, Neuendorf-Härkingen, Aedermannsdorf- Herbetswil und Fulenbach-Kappel. Ob diese sechs Mannschaften auch den Final erreichen werden, wird sich zeigen.

Pistole 50 und 25 Meter

In der A-Liga verringerte Oberbuchsiten mit dem Rundenhöchstresultat seinen Rückstand auf die nach wie vor führenden Pistolenschützen von Langendorf. Die beiden letztplatzierten Gerlafingen PC und Oberbuchsiten 2 reduzierten ihren Rückstand auf das viertplatzierte Büren PC und kämpfen somit alle noch um den letzten Finalplatz bzw. den Abstieg.

Wie auf 300m können in den B-Ligen die Führenden sich auf den Aufstieg vorbereiten, denn ihre Führung bauten sowohl Seewen PC als auch Solothurn-Stadt weiter aus und liegen nun sehr deutlich vor den Zweitplatzierten.

Die Ranglisten:

Gewehr 300m: Liga A: 1. Niederbuchsiten SV 1 4585; 2. Oberbuchsiten SV 1 4564; 3. Gerlafingen FS 1 4515; 4. Dornach FS1 4511; 5. Kleinlützel SG 4510; 6. Walterswil FS 1 4492; 7. Boningen MS 4490; 8. Niederbuchsiten SV 2 4466 - Liga B.1: 1. Aeschi RSV 1 4518; 2. Solothurn Feldwaffen 1 4450; 3. Nunningen FS 4448; 4. Fulenbach-Kappel SG 1 4437; 5. Günsberg FS 4437; 6. Neuendorf-Härkingen SV 1 4437; 7. Wolfwil FS 4425; 8. Schnottwil SG 1 4417 - Liga B.2: 1. Oekingen SG 1 4543; 2. Balsthal SV 1 4480; 3. Nunningen FS 4474; 4. Gerlafingen FSV 4443; 5. Breitenbach SG 1 4378; 6. Welschenrohr SV 1 4335; 7. Riedholz SG 4079; 8. Büsserach SG 1 2394 (1487/907/0) - Liga 1.1: 1. Matzendorf SG 2187; 2. Aedermannsdorf-Herbertswil SG 2 2172; 3. Himmelried SG 2161; 4. Balsthal SV 2 2140; 5. Laupersdorf SV 2 2113; 6. Fulenbach-Kappel SG 2 2107; 7. Mümliswil-Ramiswil Schützen Guldental 2097 - Liga 1.2: 1. Hofstetten/Flüh SG 1 2208; 2. Aedermannsdorf-Herbertswil SG 1 2197; 3. Gerlafingen FS 2 2185; 4. Lüterkofen Standschützen 2175; 5. Selzach-Altreu SS 1 2156; 6. Dulliken Engelbergschützen 2146; 7. Neuendorf-Härkingen SV 2 2125 - Liga 1.3: 1. Lüterswil-Biezwil SG 2176; 2. Kestenholz FS 2174; 3. Oekingen SG 2 2160; 4. Meltingen SG 2156; 5. Niederwil FS 2152; 6. Mühledorf SG 2142; 7. Aeschi RSV 2 2120 - Liga 1.4: 1. Gunzgen MS 2220; 2. Laupersdorf SV 1 2210; 3. Selzach SS Leberberg 1 2192; 4. Biberist SG 1 2175; 5. Zullwil SG 2174; 6. Oensingen Schützen 2129; 7. Boningen MS 2 2128 - Liga 2.1: 1. Walterswil FS 2 2151; 2. Wisen SG 1 2136; 3. Kyburg SG 1 2132; 4. Grenchen Schiesssportverein Lauacher 2088; 5. Schnottwil SG 2 2064; 6. Luterbach SV 1980; 7. Fulenbach-Kappel SG 3 1980 - Liga 2.2: 1. Solothurn Stadt 2176; 2. Büsserach SG 2 2127; 3. Beinwil SG 1 2125; 4. Messen SG 2119; 5. Deitingen SV 2061; 6. Selzach SS Leberberg 2 1997; 7. Bettlach SG 1415 - Liga 2.3: 1. Obererlinsbach SG 2176; 2. Oberbuchsiten SV 2 2125; 3. Subingen SG 2082; 4. Neuendorf-Härkingen SV 3 2013; 5. Zuchwil FS 1981; 6. Biberist SG 2 1974; 7. Balsthal SV 3 1945 - Liga 2.4: 1. Solothurn Feldwaffenv 2 2120; 2. Lohn/Ammannsegg SG 2111; 3. Obergerlafingen SG 2091; 4. Aedermannsdorf-Herbertswil SG 3 2087; 5. Däniken SG 2056; 6. Welschenrohr SV 2 2052; 7. Bolken FS 2005

Junioren 300m: 1. Messen SG 1 736; 2. Niederbuchsiten SV 724; 3. Welschenrohr SV 2 701; 4. Neuendorf-Härkingen SV 695; 5. Aedermannsdorf/Herbetswil SS 678; 6. Fulenbach-Kappel SG 677; 7. Boningen MS 665; 8. Messen SG 2 664; 9. Welschenrohr SV 1 660; 10. Obererlinsbach SG 644; 11. Lohn-Ammannsegg SG 2 643; 12. Däniken SG 622; 13. Nunningen FS 607; 14. Dulliken Engelbergschützen 1 537; 15. Lohn-Ammannsegg SG 1 309

Pistole 50m: Liga A: 1. Langendorf PS 1 2132; 2. Oberbuchsiten SV 1 2129; 3. Bärschwil/Grindel PS 1 2061; 4. Büren PC 2055; 5. Oberbuchsiten SV 2 2046; 6. Gerlafingen PC 1 2035 - Liga B1: 1. Seewen PS 1 2074; 2. Nunningen PS Gilgenberg 1 1996; 3. Schönenwerd PC 1942; 4. Breitenbach PS Thierstein 1 1918; 5. Aeschi PK 2 1818 - Liga B2: 1. Solothurn Stadt 1 2069; 2. Langendorf PS 2 2013; 3. Aeschi PK 1 1961; 4. Seewen PS 2 1902; 5. Gerlafingen PC 2 1863 - Liga 1.1: 1. Solothurn Stadt 2 1817; 2. Langendorf PS 3 1811; 3. Breitenbach PS Thierstein 2 1761; 4. Olten PS der Stadt 0