Motocross
Premiere: Der Luterbacher Maurice Chanton gewinnt seinen ersten Meistertitel

Das erst 13-Jährige Talent Maurice Chanton gewinnt überlegen die Schweizer Meisterschaft in der Kategorie 85 ccm. Er war über die ganze Saison eine Klasse für sich und gewann 18 von 22 Läufen.

Merken
Drucken
Teilen
Maurice Chanton (r.) ist erfolgreich.

Maurice Chanton (r.) ist erfolgreich.

Facebook

Auch international gehörte Maurice dieses Jahr zu den besten Piloten Europas. Maurice lag vor dem Finale des ADAC Junioren Cup auf dem sensationellen 4. Platz in der stärksten Juniorenliga Europas.

Durch die Überschneidung der Schweizermeisterschaft respektive seiner Nichtteilnahme rutsche er auf den 7. Platz zurück. Maurice wird in der nächsten Saison in die 125 ccm Zwei-Takt-Klasse aufsteigen.

Priorität wird die U17-Europameisterschaft haben. Er wird auch an den Elite-Schweizermeisterschaftsläufen teilnehmen und wird somit der jüngste Elitefahrer aller Zeiten sein.