Solothurner Sportagenda
Olten ist wieder Gastgeber für den Wings for Life World Run

Was ist in den nächsten Tagen sportlich los im Kanton Solothurn? Diese drei Anlässe müssen Sie gesehen haben: Den Wings for Life World Run in Olten, das Spiel der letzten Chance der Derendinger Frauen und das NLB-Interclubspiel in Solothurn.

Merken
Drucken
Teilen
Viktor Röthlin (links in schwarz) mit anderen Läuferinnen und Läufern beim Start zum letztjährigen Wings for Life World Run am 4. Mai 2014 in Olten.

Viktor Röthlin (links in schwarz) mit anderen Läuferinnen und Läufern beim Start zum letztjährigen Wings for Life World Run am 4. Mai 2014 in Olten.

Keystone

Laufsport: Wings for Life World Run

Der Wings for Life World Run setzt sich aus mehreren weltweit gleichzeitig stattfindenden Wettläufen zusammen. Alle TeilnehmerInnen an allen Veranstaltungsorten (Event Locations), unabhängig von Alter oder Geschlecht, starten zur selben Zeit (11:00 Uhr UTC am 3. Mai 2015). Wings for Life ist eine gemeinnützige Stiftung für Rückenmarksforschung. Ihr Ziel: eine Heilung für Querschnittslähmung zu finden.

3.5. 13:00 Uhr: 27. Wings for Life World Run. (Olten, Ruttigerweg)

Fussball: NLA/NLB. Frauen. Derendingen - Lugano (Derendingen, Heidenegg)

Spiel der letzten Chance für die NLB-Fussballerinnen aus Derendingen. Noch zwei Spiele sind zu spielen und der Rückstand auf das zweitplatzierte Lugano auf dem Aufstiegsplatz beträgt sechs Punkte. Der direkte Konkurrent muss besiegt werden um sich eine minimale Chance auf den Aufstieg zu wahren.

2.5. 18:00 Uhr: NLA/NLB. Frauen. Derendingen - Lugano (Derendingen, Heidenegg)

Tennis: Interclub. NLB. Schützenmatt Solothurn - Allmend Luzern

Am Samstag ist Saisonauftakt der diesjährigen Tennis-Interclub-Saison. Der Nationalliga-B-Klub aus Solothurn misst sich mit den Tennisspielern von Allmend Luzern. Gelingt der Saisonauftakt?

2.5. 12:00 Uhr: Tennis: Interclub. NLB. Schützenmatt Solothurn - Allmend Luzern (Solothurn, Tennisanlage Schützenmatt)