Turnen
Niederbuchsiten greift nach dem vierten Titel

Am Samstag und Sonntag finden in der Sporthalle BBZ in Willisau die 12. Schweizer Meisterschaften Aerobic statt. Gespannt darf man sein, ob die Erfolgsserie der Solothurner anhält.

Daniel Häfliger
Drucken
Teilen
Das Aerobic-Team Niederbuchsiten.

Das Aerobic-Team Niederbuchsiten.

Zur Verfügung gestellt

50 Vereine werden am Wochenende in Willisau in den Kategorien Paare, 3-er bis 5-er-Teams, Team-Aerobic (Jugend, Aktive, 35+) mehr als 70 mitreissende Darbietungen auf den Aerobic-Teppich legen. Wer sich vom Aerobic-Virus anstecken lassen will, der darf den Top-Anlass auf keinen Fall verpassen. Das Wettkampfwochenende beginnt am Samstag ab 16 Uhr mit Team-Aerobic Jugend, Paare und Teams. Am Sonntag steigen die Aktiven in den Wettkampf ein und die SM 2014 endet mit den Finaldarbietungen am Nachmittag gegen 16.30 Uhr.

Der DTV Aeschi Jugend eröffnet aus Solothurner Sicht die SM. Ebenfalls im Block 1 gehen Stephanie Knecht/Martina Güntert vom TV Obergösgen und Ramona Probst/Michel Anken vom DTV Laupersdorf/STV Niederbuchsiten im Paarwettkampf an den Start. Der erste Höhepunkt der SM wird mit dem Einsatz von Probst/Anken erreicht, den Schweizermeistern Paare 2013.

Ab 17.30 Uhr gilt es im Block 2 für die fünf Turnerinnen des TV Obergösgen im Teamwettkampf und den DTV Laupersdorf Jugend ernst. Höchstspannung kommt dann sicher im 3. Block ab 18.50 Uhr auf, wenn der STV Niederbuchsiten Jugend antritt. Die Turnerinnen werden alles geben, um sich für den Final vom Sonntag zu qualifizieren, um den vierten Titel in Folge zu erturnen. Aus Solothurner Sicht beschliessen die fünf Turnerinnen des TV Welschenrohr im Teamwettkampf den Samstag.

Die Entscheidungen am Sonntag

Den Auftakt in der Kategorie Aktive der Solothurner Vereine macht der TV Dulliken im Block 1 am Sonntag ab 08.30 Uhr. In der gleichen Gruppe geht auch der TV Welschenrohr an den Start. Ab 09.40 Uhr heisst es Bühne frei für den DTV Laupersdorf und den amtierenden Schweizermeister STV Niederbuchsiten. Können die Buchster ihre starken Konkurrenten auch dieses Jahr in Schach halten? Der TV Kaufleute Solothurn startet im 3. Block ab 10.40 Uhr.

Der STV Niederbuchsiten steht auch bei der 12. Ausgabe der SM Aerobic vor der grossen Herausforderung, seine Topresultate der letzten Jahre zu verteidigen. Die Konkurrenz wird nicht geschlafen haben und somit ist in Willisau Spannung pur angesagt.

Aktuelle Nachrichten