Swiss Bike Cup
Jolanda Neff und Nino Schurter starten am Swiss Bike Cup in Solothurn

Die dritte Etappe des PROFFIX Swiss Bike Cups findet vom 6. bis 7. Mai in Solothurn statt. Zum ersten Mal in diesem Jahr startet Jolanda Neff, die Weltnummer 1, an einer Etappe des PROFFIX Swiss Bike Cups.

Merken
Drucken
Teilen
Nino Schurter gewann in Rio de Janeiro Gold, jetzt ist er in Solothurn zu sehen.

Nino Schurter gewann in Rio de Janeiro Gold, jetzt ist er in Solothurn zu sehen.

KEYSTONE/AP/VICTOR R. CAIVANO

Auch Nino Schurter, die Weltnummer 1 bei den Männern und Gewinner der ersten PROFFIX Swiss Bike Cup Etappe, wird wieder am Start stehen. Zusammen mit dem Franzosen Julien Absalon, Weltnummer 2 und aktueller Leader des PROFFIX Swiss Bike Cups, Matthias Stirnemann und Florian Vogel sind insgesamt vier Top 10 Fahrer am Start.
Bei den Frauen sind neben Jolanda Neff die PROFFIX Swiss Bike Cup Leaderin Sina Frei (UCI 19) und Linda Indergand (UCI 7) am Start. Indergand konnte die zweite Etappe des PROFFIX Swiss Bike Cups in Haiming für sich entscheiden.
Der PROFFIX Swiss Bike Cup findet im Rahmen der Bike Days in Solothurn statt. Das Rahmenprogramm umfasst verschiedenste Contests in Disziplinen wie MTB-Dirtjump, BMX Flatland oder Mini Drom.