Es war zuletzt wohl eines der am schlechtesten gehüteten Geheimnisse der Eishockey-Schweiz. Nach dem vorzeitigen Saisonende der Rapperswil-Jona Lakers, welche nach dem Verzicht von B-Meister SC Langenthal nicht zur Liga-Qualifikation antreten müssen, ist es nun endlich offiziell: Der Kanadier Dion Knelsen wechselt in die Swiss League zum EHC Olten. Der Mittelstürmer besetzt damit eine der beiden Ausländerpositionen, welche nach den Abgängen von Cason Hohmann und von Bryce Gervais vakant waren.

Knelsen spielte zuletzt drei Jahre für die Rapperswiler und war bei deren Aufstieg im Frühling 2018 eine der absoluten Schlüsselfiguren. Unter anderem auch in der Finalserie gegen den EHC Olten, wo er ein dominierender Akteur war. Auch auf National-League-Niveau gehörte der 30-Jährige nach Anlaufschwierigkeiten zu den besseren Spielern des abgeschlagenen Tabellenletzten. Hinzu kommen seine menschlichen Qualitäten, die EHCO-Sportchef Marc Grieder überzeugten und die Knelsen in Rapperswil zum Publikumsliebling werden liessen. 

Dion Knelsens Statstiken

Dion Knelsens Statstiken

Mit der Verpflichtung dieses spiel- und abschlussstarken Mittelstürmers konnte Grieder eine der Schlüsselpositionen in der Mannschaft mit einem absoluten Wunschspieler besetzen. Zusammen mit Jewgeni Schirjajew werden die Oltner damit über ein Center-Duo verfügen, das ligaweit seinesgleichen sucht.

Weder der nächste Jüngling

Neben Knelsens Zuzug gab der EHCO eine weitere Neuverpflichtung bekannt: Vom HC La Chaux-de-Fonds kommt Dominic Weder, welcher in der Juniorenabteilung des HC Davos gross wurde und in der zu Ende gehenden Saison an die Neuenburger ausgeliehen war. Weder (21) ist nach den Zugern Jerome Lanz (20), Michael Rudolf (23), Janis Elsener (21) und Cédric Maurer (23) der fünfte "Jüngling" der zum EHCO stösst. Marc Grieder ist es bei der Verjüngungskur der Mannschaft offensichtlich ernst. Er sagt: „Dominic Weder bringt grosses Potential mit. Er ist ein sehr dynamischer Spieler und passt perfekt in unser Konzept.“ Weder hat für 1 Jahr plus Option unterschrieben.