1.-Liga-Fussball

FC Solothurn kann weiterhin auf die Unterstützung von Swiss Prime Site zählen

Der Nachwuchs des FC Solothurn profitiert von der Zusammenarbeit des Vereins mit der Swiss Prime Site

Der Nachwuchs des FC Solothurn profitiert von der Zusammenarbeit des Vereins mit der Swiss Prime Site

Nach dem Erreichen der Zielsumme des Crowdfundig-Projekts können die Solothurner einen weiteren Erfolg verbuchen. Die Swiss Prime Site AG verlängert ihre Zusammenarbeit mit dem FCS vorzeitig um weitere zwei Jahre bis Ende Saison 2016/17.

Erfreulicherweise weitet die Swiss Prime Site AG ihr Engagement nicht bloss in zeitlicher Hinsicht aus, sondern erhöht auch den jährlichen Sponsorenbetrag. Mit dieser Unterstützung trägt sie massgeblich zu einer nachhaltigen Förderung der Nachwuchsabteilung des FC Solothurn bei. Wie der FC Solothurn in einer Medienmitteilung schreibt, «bedankt sich der FCS  für die langjährige Unterstützung sowie die verlässliche Partnerschaft mit der Swiss Prime Site AG und blickt gleichzeitig freudig der weiteren Zusammenarbeit entgegen.»

Meistgesehen

Artboard 1