Frauenfussball NLA

Erster Sieg in der NLA bald Tatsache? SC Derendingen Solothurn trifft auf Yverdon Féminin

Kann der SC Derendingen Solothurn bald zum ersten Mal in der NLA jubeln?

Kann der SC Derendingen Solothurn bald zum ersten Mal in der NLA jubeln?

Schreiben die Frauen des SC Derendingen Solothurn am Sonntag ein weiteres Kapitel der erfolgreichen Club-Geschichte im Spitzenfussball? Der erste Sieg in der NLA liegt gegen Yverdon Féminin in Griffweite.

Nach dem erreichten Schweizer Meister-Titel der Nationalliga B in der Saison 2014/15 und dem sensationellen Aufstieg in die NLA am 11. Juni 2016, hofft das Team von Urs Bachmann ein weiteres Kapitel der erfolgreichen Club-Geschichte im Frauenfussball zu schreiben. Die SCD, momentanes Schlusslicht der NLA, Frauen streben den ersten Sieg in der höchsten Spielklasse an.

Nach den guten Leistungen in der Rückrunde gegen BSC Young Boys und den FC Staad (jeweils knappe Niederlage), empfangen die Derendingerinnen in ihrem «Heimspiel» auf dem Sportplatz Wyler in Bern FC Yverdon Féminin.

Der Spielbeginn ist am Sonntag, 12. März um 17.00 Uhr auf dem Sportplatz Wyler in Bern.

Meistgesehen

Artboard 1