Karate
Erfolgreiche Teilnahme für die Karate-Schule Solothurn in Lyss/Aarberg

Am Sonntag, dem 29. November 2015, fand das letzte nationale Junior-Karate-League-Turnier in Lyss-Aarberg von diesem Jahr statt. Jugendliche aus der ganzen Schweiz reisstan in der frühen Stunde an. Davon waren 21 Schulen beteiligt.

Drucken
Teilen
Auf dem Foto: Oben Links Sherry Mkaouar, (U12 Madchen Unterstufe 1. Platz Kata), Viviana Tonn (U10 Maedchen Unterstufe 3. Platz Kata) Fabian Hostettler (U14 Knaben Unterstufe 2. Platz Kata), Lena Hostettler (U10 Maedchen Mittelstufe 3. Platz), Emre Cimen (U12 Knaben Mittelstufe 5. Platz), Unter Links Chiara Steiner (U10 Maedchen Unterstufe 1. Platz), Leandro Steiner (U8 Kinder 2. Platz Kata), Fatjon Xhemaili, (U10 Knaben Unterstufe 5. Platz Kata und 3 Platz Kumite)

Auf dem Foto: Oben Links Sherry Mkaouar, (U12 Madchen Unterstufe 1. Platz Kata), Viviana Tonn (U10 Maedchen Unterstufe 3. Platz Kata) Fabian Hostettler (U14 Knaben Unterstufe 2. Platz Kata), Lena Hostettler (U10 Maedchen Mittelstufe 3. Platz), Emre Cimen (U12 Knaben Mittelstufe 5. Platz), Unter Links Chiara Steiner (U10 Maedchen Unterstufe 1. Platz), Leandro Steiner (U8 Kinder 2. Platz Kata), Fatjon Xhemaili, (U10 Knaben Unterstufe 5. Platz Kata und 3 Platz Kumite)

Zur Verfügung gestellt

Das Turnier wies rund 400 Starts in den verschieden Disziplinen auf. Es nahmen Kinder vom sechsten bis zum dreizehnten Lebensjahr teil. Auf fünf Kampfflächen kämpften die acht Athleten von der Hoitsugan-Kyokai-Karate-Schule Solothurn in den zwei verschiedenen Disziplinen wie Kata (Form) und Kumite (Kampf). Erfolgreich kehrten die Kämpfer nach Solothurn zurück mit sieben Podestplätzen und zweimal mit dem fünften Rang im Gepäck. Dies war ein erfolgreicher Sonntag für die Karate-Schule Solothurn an der Wengistrasse.