Fussball 2. Liga inter
Endlich der erste Punkt

Der FC Grenchen hat in dieser Saison den ersten Punktgewinn realisiert. In Olten holte sich der FCG 15 ein verdientes 1:1-Unentschieden.

Daniel Martiny
Drucken
Teilen
Für die Grenchner gab es den ersten Punktgewinn der Saison zu bejubeln.

Für die Grenchner gab es den ersten Punktgewinn der Saison zu bejubeln.

Michael Schenk

Der erste Punkt der Spielzeit 2015/16 ist endlich Tatsache. In einer spannenden, weil auch recht ausgeglichenen Partie mit zahlreichen Torchancen verdienten sich die Grenchner den Zähler dank einer von Beginn weg engagierten und spielerisch stark verbesserten Leistung.

Der Knackpunkt in dieser Partie fand bereits in der Start-Viertelstunde statt. Nach zwölf Minuten zeigte der Schiedsrichter nach einem Handspiel auf den Elfmeterpunkt. Der Oltener Jakupovic nahm Anlauf, sah seinen Schuss jedoch von Goalie Zoran Andric reflexschnell abgewehrt. Der FCG tankte mit dieser Aktion Selbstvertrauen.

Nur zwei Minuten später realisierte Riccardo Caroli nach einer schönen Passfolge die 1:0-Führung. Und auch in der Folge standen die Grenchner dem 2:0 näher als die bescheidenen Oltener dem Ausgleich. Und trotzdem fiel das 1:1 nur Sekundenbruchteile vor der Pause mittels eines unhaltbaren Weitschusses.

In Halbzeit zwei hätte die Partie auf beide Seiten kippen können. Vorerst bekundete der FCG Glück, als das Leder bei einer Abwehrreaktion von Goalie Andric die Querlatte streifte. Schliesslich hatte Peter Csima in der 90. Minute das Siegestor auf dem Fuss, verzog aber seinen Schuss knapp. Beim FCG 15 fiel Neuzugang Christopher Lekeufack von Tavannes auf, der dem Mittelfeld viel Stabilität verlieh, den Ball behaupten konnte und diverse Offensivaktionen lancierte.

Telegramm

FC Olten - FC Grenchen 1:1 (1:1)

Sportplatz Kleinholz. - 200 Zuschauer. - SR Nevistic.

Tore: 14. Caroli 0:1. 45. 1:1.

Grenchen: Andric; Kristic, Schmid, Fluri, Haljimi; Schlatter, Lekeufack, Menzi; Csima (92. Fazliu), Laus (87. Idrizi), Caroli (64. Sperisen).

Bemerkungen: 12. Andric hält Handspenalty von Jakupovic. 77. Lattenschuss Olten. Grenchen ohne Loundou, Conde (verletzt), Madijia, Krüttli (abwesend).

Aktuelle Nachrichten