Der Startschuss mit der Organisation fiel im April dieses Jahres - das Konzept und der Termin wurde festgelegt, der Spielmodus und die Anzahl teilnehmenden Teams bestimmt. Eine grosse Anzahl von Firmen, Gemeinden und Privatpersonen ermöglichen mit grosszügigen Barbeträgen und Naturalien, dass der EHC Zuchwil Regio das Nachwuchsturnier erfolgreich durchzuführen können.

Über Nacht war das Turnier ausgebucht. Die Einladung an die Vereine erfolgte abends – in nur zwölf Stunden war die Liste komplett.

Am Samstag, 24. Oktober 2015, um 8.00 Uhr erfolgt nun im Sportzentrum Zuchwil der Anpfiff. Die Bambini-Mannschaften (Jahrgang 2007 und jünger) spielen am Samstag, die Piccolo-Mannschaften (Jahrgang 2005 und jünger) am Sonntag. Die schnellste Mannschaftssportart der Welt verspricht auch in diesen Altersklassen spannende und attraktive Begegnungen.

Den Puck mit dem Stock während schnellem Schlittschuhlaufen zu kontrollieren und den Pass- oder Torschuss im richtigen Moment abzugeben und dabei vom Gegner noch gestört zu werden, verlangt doch einiges an Beweglichkeit und Koordination von unserem Nachwuchs.

National und regional: attraktive Teams im Feld

Neben Mannschaften mit nationaler Ausstrahlung wie der EV Zug, die Kloten Flyers, der SC Bern Futures oder der EHC Biel-Bienne Spirit sind auch regionale bekannte Teams wie der EHC Olten, die Argovia Stars, die Brandis Juniors oder der EHC Burgdorf und viele weitere Teams aus der ganzen Schweiz gemeldet.

Für reichlich Verpflegung ist gesorgt. Viele verschiedene Esswaren werden durch die Eltern der Spieler vorbereitet und in Eigenproduktion hergestellt. Auch eine grosse Tombola mit attraktiven Preisen steht an beiden Tagen bereit und wartet auf die glücklichen Gewinner. Nehmen Sie sich Zeit, diesen aussergewöhnlichen Sport von Grund auf kennen zu lernen und den künftigen Eishockeycracks zuzuschauen.