Eishockey NLB
EHCO-Stürmer Philipp Wüst wechselt zu Ajoie

Stürmer Philipp Wüst wechselt auf die kommende Saison hin von Olten zu Ligakonkurrent Ajoie. Der 30-Jährige bestreitet derzeit die siebte Saison für die Dreitannenstädter.

Silvan Hartmann
Drucken
Teilen
Philipp Wüst (Mitte) wechselt von Olten zu Ajoie.

Philipp Wüst (Mitte) wechselt von Olten zu Ajoie.

EHCO-Stürmer Philipp Wüst wechselt zu Ajoie. Das hat Oltens Ligakonkurrent am Mittwochnachmittag mitgeteilt.

Der 30-jährige Stürmer befindet sich derzeit in seiner siebten EHCO-Saison und hat seit der Spielzeit 2010/11 für Olten bislang 314 Spiele bestritten, in diesen er 205 Skorerpunkte verbuchte.

Wüst genoss in Langnau die Ausbildung zum Eishockeyspieler. Nach drei Saisons in Visp und zwei Spielzeiten bei Sierre wechselte er zu Olten. Der EHC Olten bestätigt den Wechsel auf Anfrage.