EHC Olten
EHCO-Crack Codey Burki 4-6 Wochen out

EHCO-Stürmer Codey Burki verpasst wegen einer Knieverletzung den Saisonauftakt am 11. September gegen Red Ice Martigny.

Merken
Drucken
Teilen
Der verletzte Burki wird vom Feld getragen

Der verletzte Burki wird vom Feld getragen

Hansruedi Aeschbacher

Der EHC Olten muss den Saisonstart ohne Center Codey Burki bestreiten. Der 27-Jährige mit der Nummer 55 hat sich im Final des EHCO-Cups (Vorbereitungsturnier) bei einem unglücklichen Zwischenfall am linken Knie verletzt. Die medizinischen Untersuchungen haben ergeben, dass das innere Seitenband gerissen und das vordere Kreuzband gezerrt ist. Er hat bereits mit Therapie begonnen und fällt laut Teamarzt Eric Reiss 4-6 Wochen aus.