EHC Olten
Stadion Kleinholz: Sportpark AG ersetzt WC-Wagen durch moderne Toilettenanlage

Die EHCO-Sitzplatz-Zuschauer der Tribüne West freuts: Im Stadion Kleinholz verschwindet der provisorische WC-Wagen und wird ersetzt durch eine moderne Toilettenanlage. Die Details.

Silvan Hartmann
Drucken
Der WC-Wagen beim Ausseneisfeld verschwindet, es entsteht eine moderne Toilettenanlage.

Der WC-Wagen beim Ausseneisfeld verschwindet, es entsteht eine moderne Toilettenanlage.

Bruno Kissling

Es wurde von so manchem EHCO-Fan auf der Sitzplatztribüne schon als «Schandfleck von Olten» betitelt: Der WC-Wagen beim Ausseneisfeld, der über Jahre hinweg provisorisch von den Sitzplatz-Zuschauern und den Eislauf-Besuchern genutzt wurde.

Nun wird das längst angedachte Projekt umgesetzt: Die Sportpark AG, welcher das Stadion Kleinholz gehört, ersetzt den WC-Wagen durch eine moderne Toilettenanlage. Damit werden den EHCO-Fans auf allen Stadionseiten künftig komfortable sanitäre Anlagen zur Verfügung stehen.

Inbetriebnahme schon im August?

Die WC-Anlage, die rund 12 Meter lang und 3,5 Meter breit sein wird, wird mit sechs Kabinen für Damen und drei Kabinen für Herren sowie drei Pissoirrinnen ausgestattet sein und wird die Innenausstattung besitzen, wie dies in den restlichen sanitären Anlagen im Kleinholz bereits gang und gäbe ist seit der Stadionsanierung.

Das Ziel der Sportpark AG ist es, die Toilettenanlage spätestens beim 1. Meisterschaftsspiel Mitte September in Betrieb nehmen zu können. Die Abklärungen laufen jedoch, dass eine Inbetriebnahme bereits für das erste Testspiel im August möglich ist. Entsprechende Vorbereitungsarbeiten wurden bereits ausgeführt, der WC-Wagen wurde weggestellt und die Banden des Ausseneisfeldes mussten zurückgebaut werden, damit die Bauarbeiter für die Erstellung über genügend Platz verfügen.

Stadionzutritt nur noch mit Ticket

Ein weiteres Projekt setzt die Sportpark AG bezüglich Stadionzutritt um: Auf die Saison 22/23 hin wird ein Zutritt im Rahmen des öffentlichen Eislaufes nur noch mit einem gültigen Eintrittsticket möglich sein. So werden die Zugänge entsprechend umgerüstet.

Aktuelle Nachrichten