Eishockey NLB

Dünner stösst mit B-Lizenz zum SC Langenthal

Nico Dünner (Mitte) wird künftig für den SC Langenthal auf Torejagd gehen.

Nico Dünner (Mitte) wird künftig für den SC Langenthal auf Torejagd gehen.

Der 20-jährige Stürmer des EV Zug, Nico Dünner, stösst mittels B-Lizenz zum SC Langenthal und wird bereits beim heutigen Heimspiel gegen den HC Thurgau für die Oberaargauer auflaufen.

Der 20-jährige Luzerner hatte in der Saison 2013/14 noch einen Ausbildungsvertrag und gehörte zum erweiterten Kader der ersten Mannschaft des EV Zug. Meistens spielte er bei den Elitejunioren, für welche er 64 Scorerpunkte erzielte. Dünner wird bis auf Weiteres beim SC Langenthal bleiben und die Rückennummer 92 tragen.

Fröhlicher mit Fingerbruch, Füglister krank

Die Verletztenliste beim SC Langenthal wird länger: Zu den bereits bekannten Absenzen (Kämpf, Schefer, Tschannen) gesellen sich nun auch der Verteidiger Joël Fröhlicher (Fingerbruch) sowie der wirblige Stürmer Jeffrey Füglister (krank). Marc Welti wird heute voraussichtlich ins Team zurückkehren.

Meistgesehen

Artboard 1