Geräterturnen
Die Schweizer Meisterschaft findet an diesem Wocheende in Solothurn statt

Ein Jahr nach Willisau küren die Geräteturner ihre «Schweizer Meister 2016» im Einzel- (K7) und Mannschafts-Geräteturnen (Kat. A) am 12./13. November in Solothurn.

Therese Suter
Drucken
Teilen
Solothurn lädt zur Schweizer Meisterschaft.

Solothurn lädt zur Schweizer Meisterschaft.

Roland Jaus

Amtierender Schweizer Meister ist der 17 Jahre junge Fabio Gasser (BTV Luzern). Dem Luzerner bietet sich in der «Ambassadorenstadt» mit der idyllischen Aare die Möglichkeit zur Titelverteidigung. Vor einem Jahr verwies er Simon Stalder (STV Rickenbach) und Namensvetter Andreas Gasser (TV Belp) auf die Plätze 2 und 3. Einfach werden es ihm die Konkurrenten auch 2016 nicht machen. Sicher ist, in Solothurn wird es spannend zu und her gehen, auch in der K-Herren-Klasse (KH) und den beiden K5-, K6-Nachwuchskategorien. Hier geht es um die Kategoriensiege.
Am Sonntag laufen die Turner als Riegen für ihre Kantonalverbände auf. Die SM der Mannschaften ist vielfach von Überraschungen geprägt. Die amtierenden Schweizer Meister stammen aus dem Verband Luzern, Ob- und Nidwalden. Ob sie wohl in Solothurn wieder zuschlagen können?