Frauenfussball
Die Frauen des SC Derendingen sind im Cup eine Runde weiter

Urs Bachmann
Drucken
Teilen
Die Derendinger spielerinnen konnten im Cup über fünf Tore jubeln.

Die Derendinger spielerinnen konnten im Cup über fünf Tore jubeln.

Hans Peter Schläfli

Die Frauen des SC Derendingen gewannen zu knapp gegen den Zweitligisten FC Erlinsbach mit 5:0 Toren und einem Corner-Verhältnis von 15:0. In der ersten Halbzeit hatten die 2.-Ligisten grosses Glück, prallte doch der Ball insgesamt sechs Mal an die Latte, beziehungsweise an den Pfosten. Die Solothurnerinnen dominierten das Spiel klar. Die Einheimischen kamen zu keiner einzigen Torchance.

Telegramm:

FC Erlinsbach - SC Derendingen Solothurn 0:5 (0:1)

Stadion Breite, Erlinsbach - Zuschauerzahl: 110 - Tore: 17. Trutmann 0:1. 55. Hager 0:2, 65. Zahno 0:3, 71. Zahno 0:4, 88. Saladin 0:5.

Derendingen: Honegger, Gianforte, Kley (ab 69. Minute Bünger), Hager, Kohler (ab 10. Minute Burkhart), Vögeli, Trutmann, Müller, Grob (ab 60. Minute Hawker), Zahno , Saladin.

Bemerkungen: SC Derendingen ohne Rytz, Schneider, Alvarez, Sommer und Bucher (alle verletzt), Derungs (Aufbautraining).