Badminton

Die Berner Badminton-Meisterschaften stehen an

In Burgdorf starten die Berner Badminton-Meisterschaften.

In Burgdorf starten die Berner Badminton-Meisterschaften.

Die kantonalen Meisterschaften im Badminton finden auch dieses Jahr in Burgdorf statt (Turnhalle Schützenmatt). Das Turnier wird am 7. und 8. November 2015 ausgetragen.

Die Berner Meisterin und der Berner Meister im Badminton wird in Burgdorf erkoren. Die mittlerweile 26. Ausgabe von diesem erfolgreichen und Prestigeträchtigen Turnier wird einmal mehr vom Badminton Club Burgdorf/Jegenstorf organisiert.

Am Wochenende vom 7./8. November finden in Burgdorf die Berner Badminton-Meisterschaften statt. Das Organisationskomitee erwartet wie jedes Jahr die Top-Spielerinnen und -Spieler aus dem ganzen Kanton Bern. Im Teilnehmerfeld befinden sich sowohl Spielerinnen und Spieler aus dem Nationalliga-B-Team BC TUS (Thun, Uetendorf, Steffisburg) und ein Grossteil der amtierenden Berner Meister aus den verschiedenen Kategorien.

Gespielt werden alle Disziplinen, also Einzel Damen und Herren, Doppel Damen und Herren und Mixeddoppel in den Kategorien A (Lizenz mit A+B Klassierung), B (Lizenz mit C-Klassierung) und C (Lizenz mit D-Klassierung oder ohne Lizenz). Die Disziplinen Damen-/Herrendoppel werden in allen Kategorien am Sonntag ausgespielt. Das Mixeddoppel wird bereits am Samstag fertig gespielt und alle Einzelspiele werden während beiden Tagen stattfinden.

Gute Spiele sind an beiden Tagen garantiert und man kann sich auf spannende und umkämpfte Matches auf höchstem Niveau freuen.

Für den Veranstaltungskalender:

Badminton: 26. Berner Badminton-Meisterschaften, Neue Schützenmatt-Sporthalle Burgdorf, Samstag, 7. November ab ca. 8.30 Uhr, Sonntag, 8. November ab 8.30 Uhr.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1