Eishockey
Der SCL bindet Top-Goalie Eichmann an sich

Die Zusammenarbeit hält an. Der Torhüter des SC Langenthals Marc Eichmann verlängert bis Ende der Saison 2013/2014. Für den Torhüter war früh alles klar: «Eichmann und der SC Langenthal gehören zusammen.»

Leroy Ryser
Drucken
Teilen
Keeper Marc Eichmann bleibt bei seinem SC Langenthal.

Keeper Marc Eichmann bleibt bei seinem SC Langenthal.

Die Fans des SC Langenthal haben Grund zum Jubeln: Torhüter und Integrationsfigur Marc Eichmann verlängert seinen Vertrag bei den Oberaargauern bis Ende Saison 2013/2014. «Das ist eine sehr wichtige Vertragsverlängerung», sagt Gian Kämpf, Geschäftsführer des SC Langenthal. «Marc Eichmann ist nun seit sechs Saisons bei uns und hilft dem Team immer wieder mit seinen starken Leistungen», so Kämpf weiter. Mit der Vertragsverlängerung Eichmanns bleibe den Langenthalern eine Integrationsfigur erhalten.

«Eichmann und der SC Langenthal gehören zusammen»

Auch Eichmann freut sich über die Verlängerung seines Engagements beim SC Langenthal. «Ich habe sechs super Jahre mit diesem Verein erleben dürfen. Ich habe ihm viel zu verdanken», so die Nummer 41. Grund für die Verlängerung seinerseits war, dass er zum einen, wie er mit einem Schmunzeln sagt, «nicht SCL-müde» sei, und vor allem auch, weil das «Paket SC Langenthal» für ihn stimme.

«Ich fühle mich wohl und mittlerweile auch zu Hause hier in Langenthal.» Andere Angebote hat der 31-Jährige zwar erhalten – keine aus der NLA –, für ihn war aber schnell klar, dass er bei den Oberaargauern bleiben würde. «Es war kein hartes Seilziehen. Beide Parteien haben gewusst, was sie wollten. Letztlich gehören Eichmann und der SC Langenthal halt zusammen», so der Torhüter. Mit dieser Vertragsverlängerung bindet der SCL einen der besten Torhüter der NLB an sich.

Heute Abend um 20.00 Uhr spielt der SC Langenthal gegen die Basel Sharks.(ryl)

Aktuelle Nachrichten