Fussball Frauen

Der SC Derendingen bleibt am Spitzentrio dran

In ihrem sechsten Spiel können die Frauen des SC Derendingen ihren vierten Sieg feiern.

In ihrem sechsten Spiel können die Frauen des SC Derendingen ihren vierten Sieg feiern.

In der NLB feierten die Derendingerinnen in ihrem sechsten Spiel den vierten Erfolg. Der SCD gewann auswärts beim unter dem Strich klassierten FC Therwil mit 3:0.

Sämtliche Treffer fielen in der ersten Halbzeit. Und dies innert sieben Minuten. Lisa Schläfli (26.) und zweimal Corinna Saladin (31. und 32.) konnten sich in die Liste der Torschützinnen eintragen lassen.

In der Tabelle liegt der SC Derendingen weiterhin auf dem vierten Platz; mit zwei Zählern Rückstand auf das Spitzentrio St. Gallen-Staad, Zürich U21 und Worb.

Heimsieg für Erlinsbach

In der 1. Liga kamen die Frauen des FC Erlinsbach zu einem 2:1-Heimsieg gegen den FC Baar. Die Erlinsbacherinnen lagen ab der 35. Minute in Rückstand, ehe Andrea Strebel das Spiel mit einem Doppelpack in der 79. und der 85. Minute drehte. Nach zehn Runden sind die FCE-Frauen in der Gruppe 2 der 1. Liga auf dem fünften Platz klassiert – mit einer ausgeglichenen
Bilanz und zwölf Punkten. 

Autor

Raphael Wermelinger

Raphael Wermelinger

Meistgesehen

Artboard 1