Radsport
Der nächste Einsatz für das Team Roth folgt in Portugal

Am Mittwoch startet das Team Roth bei der Volta ao Algarve, der Algarve-Rundfahrt in Portugal. Bei dem stark besetzten, fünftägigen Rennen werden insgesamt 744 Kilometer absolviert.

Drucken
Teilen
Bruno Pires freut sich auf die Rundfahrt in seinem Heimatland Portugal.

Bruno Pires freut sich auf die Rundfahrt in seinem Heimatland Portugal.

Zur Verfügung gestellt

24 Teams sind gemeldet, darunter neun World-Tour-Teams. Für unseren portugiesischen Fahrer Bruno Pires ist die Teilnahme an der Algarve-Rundfahrt ein besonderer Moment und er möchte vor den Augen seiner Landsleute eine starke Leistung zeigen.

Aktuelle Nachrichten