Events
Der Fussball ruht beinahe - packende Alternativen gibt es aber zuhauf

Wir zeigen Ihnen, was Sportfans im Kanton Solothurn auf keinen Fall verpassen dürfen. Zwar weilen grosse Teile des regionalen Fussballs in der wohlverdienten Winterpause. Doch die Hallensportarten übernehmen nahtlos und warten mit brisanten Affichen.

Drucken
Teilen
Kann Zuchwil auch gegen Unterseen-Interlaken jubeln? Einen Sieg gegen die Berner Oberländer würde nicht nur drei Punkte bringen, sondern auch ein bisschen Luft verschaffen.

Kann Zuchwil auch gegen Unterseen-Interlaken jubeln? Einen Sieg gegen die Berner Oberländer würde nicht nur drei Punkte bringen, sondern auch ein bisschen Luft verschaffen.

Marcel Bieri

Fussball. 1. Liga. Wangen bei Olten - Solothurn

Sein letztes Heimspiel verlor der FC Solothurn gegen den FC Thun Berner Oberland II mit 1:2. Mit einem Sieg bei Schlusslicht Wangen würde der FC Solothurn den Anschluss an die eng zusammenliegende Spitzengruppe wahren können.

7.11. 17:00 Uhr: 1. Liga. Gruppe 2. Wangen b.O. - Solothurn (Wangen b. Olten, Sportanlage Chrüzmatt)

Eishockey. NLB. Winterthur - Olten

Die Spitzengruppe bestehend aus Olten, Langenthal und den Lakers aus Rapperswil trennt allesamt ein einziger Punkt. Ein Sieg auswärts bei den vorletzten Winterthurern ist für den EHC Olten Pflicht.

10.11. 20:00 Uhr: NLB. Winterthur - Olten (Winterthur, Eishalle Deutweg)

Eishockey. 1. Liga. Zuchwil Regio - Unterseen-Interlaken

Zuchwil Regio ist mittendrin im Strichkampf. Unterseen-Interlaken ist eines dieser Teams, die den Solothurnern im Nacken liegen. Ein Sieg gegen die Berner Oberländer würde nicht nur drei Punkte bringen, sondern auch ein bisschen Luft verschaffen.

11.11. 20:15 Uhr: 1. Liga. Gruppe 2. Zuchwil Regio - Unterseen-Interlaken (Zuchwil, SZZ Sportzentrum Zuchwil)

Was sonst noch so läuft:

Aktuelle Nachrichten