Der Aufstieg der Oltnerinnen in die Nationalliga B stand bereits vor dem abschliessenden Meisterschaftsspiel fest. Am Samstag beendeten die Frauen des HV Olten die Finalrunde in der 1. Liga mit dem zehnten Sieg im zehnten Spiel. Die Oltnerinnen gewannen zu Hause gegen die SG Muotathal-Mythen-Shooters mit 30:23. Nina van Polanen erzielte zehn Tore, Ivana Ravlic-Müller deren neun.

Die Oltnerinnen feiern nach dem Sieg gegen Muotathal den Aufstieg in die NLB.

Die Oltnerinnen feiern nach dem Sieg gegen Muotathal den Aufstieg in die NLB.

Auch die Männer des HV Olten hoffen auf den Aufstieg in die NLB. Sie beendeten zum Abschluss der Finalrunde die Ungeschlagenheit von Leader Genf. Als Zweiter der Gruppe 2 treffen die Oltner in den Aufstiegsspielen auf den Sieger der Gruppe 1, den HSC Kreuzlingen. Das Hinspiel ist am kommenden Samstag in Olten, das Rückspiel eine Woche später in Kreuzlingen.